Röhre gesockelt - wie wichtig?

von rumbaclave, 04.06.07.

  1. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 04.06.07   #1
    Als wie wichtig schätzt ihr es ein, dass in einem Röhrenmikrofon die Röhre gesockelt ist und nicht gelötet?

    Mit welcher Lebensdauer ist bei den Röhren zu rechnen?

    mfg
     
  2. rumbaclave

    rumbaclave Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 10.06.07   #2

    Hmmm .... weiß da keiner was zu?

    mfg
     
  3. Hecht

    Hecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.06.07   #3
    Also ich finde die Lebensdauer hängt entscheident davon ab wie du das Mik behandelst. Wenn dus immer nur in langen Intervallen an bzw ausscaltest dürfe die Röhre schon ne Weile heben. Zum anderen muss ich jetzt sagen hör ich bei meinem MXL V69 nach drei Jaahren schon klangliche Unterschiede und bin dabei mich anch ner neuen Röhre umzuschaun. Kommt hald drauf an was du für das Mic zahlst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping