röhre in transistor-amp

von peter_peter, 26.11.05.

  1. peter_peter

    peter_peter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    20.05.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.05   #1
    hallo, mich würde mal interessieren ob ich in einen transistor-amp einfach eine röhre reinbauen kann? (falls es schon einen thread gibt, bitte darauf hinweisen!)
    vielen dank schon mal
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 26.11.05   #2
    Klar bohr nen Loch in die Röhre, am Besten in den Sockel weil das Glas splittert.
    Dann Bohrste nen Loch in den Amp und steckst ne Schraube durch.
    da kommt dann noch die Röhre und zum schluss ne Mutter.

    cu :D
     
  3. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 26.11.05   #3
    Stimmt :D Was willst du damit erreichen?!
     
  4. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 27.11.05   #4
    Du musst ,um RöhrenSound zu erreichen, keine Röhre in den Amp bauen oder dranschrauben! Es gibt bei www.tonetoys.de einen speziellen Lack, mit dem du den Amp und die Lautsprechermembranen bepinseln musst, der ist wirklich gut, kostet bei ToneToys nur 25,99€!











    ...und jetzt mal im ernst: Lies den Röhren-FAQ vom hoss33!
     
  5. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 27.11.05   #5
    Allein aus Deiner Frage geht hervor, daß Du bezüglich der Röhrentechnik ein absoluter Laie bist.

    Röhrenverstärker unterscheiden sich grundlegend von Transistorverstärkern. Sie benötigen ein Hochspannungsnetzteil und einen Ausgangsübertrager.

    Wenn man einen Transistorverstärker zum Röhren-Amp umbauen will, bleibt nur das Gehäuse übrig.

    Ulf
     
  6. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 27.11.05   #6
    für mich klingt das ein wenig nach einem weiteren Fake-Thread.

    Falls nicht, wurde die Antwort gegeben... und die hätte man aber auch mit einem Mindestmaß an Eigeninitiative selber beantworten können :cool:
     
  7. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 27.11.05   #7
    Da die Antwort da ist, sollte dieser Thread geschlossen werden.

    Ulf
     
Die Seite wird geladen...

mapping