Röhre und Transe in einer Band zusammen

von SaCrIfIcE, 11.06.04.

  1. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.04   #1
    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen, ob sich Röhre und Transe in einer Band vertragen? Also einer spielt Röhre und einer Transe. Mit vertragen meine ich, ober der transen Amp sich durchsetzten kann. Oder kann man das komplett vergessen. Es geht speziel um ENGL Fireball mit Randall RH-100.

    EDIT: Ach ja, wir spielen Metalcore ala HSB, Caliban, Unearth blabla....
     
  2. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 11.06.04   #2
    Prinzipiell sollte es in deinem Fall keine nennenswerten Probleme geben. Wichtig ist halt, dass ihr eure Lautstärkepegel aufeinenader abstimmt. Ich halte beide Amps für absolut fähige Geräte, also sowohl band-, als auch bühnentauglich. Wie schon gesagt...sollte keine Probleme bereiten
     
  3. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 11.06.04   #3
    Ich finde das sogar ne krasse Kombination, Probleme dürfte es da eigentlich keine geben. Röhren wirken bei gleicher Leistung lauter, aber der Randall ist auf jeden fall auch laut genug

    cu Direwolf
     
  4. darkest.hour

    darkest.hour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.04   #4
    sacrafice, super musikgeschmack! habe Dienstag Hatebreed, Maroon, Caliban und Born From pain hier bei mir in Bielefeld gesehen!

    HSB is ja auch derbe! Auf jeden fall war konzert super geilo. Hatebreed waren derbe fett, genau wie amroon und caliban.

    Wo kommste her ? Und was is dein Equip ?
    cu
    niklas
     
  5. Bloodfist666

    Bloodfist666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.04   #5
    @darkest.hour: Für sowas gibt's die PN-Funktion ;)
    @topic: Ich hätte mich da jetzt weniger mit der Technik auseinander gesetzt als eher mit der Soundfrage auseinandergesetzt .... Klar gibts grundlegende Lautstärkeunterschiede etc zwischen Röhre und Transistor (Transe is n ziemliches unwort :p ) aber wenn ein Sound nicht sehr präsent is und alles zumatscht kann der andere Amp auch trotz Röhre nimmer durchkommen...
     
  6. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.04   #6
    weiß jemand, was der Unterschied zwischend den "normalen" RH's und denen mit G2 dahinter ist?
     
  7. Alex47

    Alex47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 14.06.04   #7
    G2 ist die Genreation Zwei, optisch und technisch nochmal überarbeitet...
     
Die Seite wird geladen...

mapping