Röhren aus Der UdSSR???

von Exxon_Valdez, 10.03.07.

  1. Exxon_Valdez

    Exxon_Valdez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.07   #1
    Hallo Leute,
    als wieder einmal meinen Lokalen Händler besucht habe kam ich mit ihm ins Gesprch und habe volgende kuriosität erzählt bekommen:
    Er sagte mir nämlich dass, inzwischen gar keine Röhren mehr richtig produziert werden und die meisten verbauten Röhren aus alten Transistoren und Sendeausrüstung des Kalten Krieges stammen und zu großen teilen auch aus der SU:screwy: ???

    Würde gerne wissen ob da was dran.
    Wenn ihr was genaueres wisst.
    Raus damit!!!
     
  2. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 10.03.07   #2
    Röhren stammen aus Transitoren? Das musste mir mal erklären :D
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.03.07   #3
    Es gibt noch etliche alte Röhren die den Militär-spezifikationen entsprechen. Man sagt ihnen nach dass sie langlebiger und robuster sind.
    Da gibts eben die Röhren aus der UdSSR und eben auch Röhren aus der US-Army.
     
  4. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 10.03.07   #4
    Naja teilweise stimmt das schon. Aber für viele der aktuellen und weit verbreiteten Röhren, die man so kaufen kann (EH, TT, JJ (Früher mal Tesla) usw) trifft das nicht zu. Die werden schon noch hergestellt.

    Die guten alten Nixieröhren (Hier zwar nicht von Interesse, aber was sollst) werden z.B. garnicht mehr hergestellt und alles was man da kaufen kann, sind alte Restbestände.
     
  5. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 10.03.07   #5
    Viele solcher Militärröhren gibt es tatsächlich zu kaufen und sie sind teilweise auch alles andere als günstig.
    Aber die Röhren, die du heute als "Neu" kaufst, sind auch neu!
    Auch in einem 0815 Röhrenamp, der nicht mit NOS-military-Tubes wirbt, sollte neue Röhren verbaut haben.
    NOS oder gebrauchte Röhren können aber wirklich aus älteren Zeiten stammen.

    Das Röhren aus Transistoren stammen ist aber wirklich der letzte Quark :rolleyes:.
     
  6. Exxon_Valdez

    Exxon_Valdez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.07   #6
    Gut zu wissen.
    Thnx
     
Die Seite wird geladen...

mapping