Röhren glühen!

von Rockinman, 22.07.08.

  1. Rockinman

    Rockinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #1
    Hi,
    ich habe in meinem Marshall DSL 50 die V1-Vorstufenröhre (Marshall ECC83) gegen eine alte Telefunken ECC83 aus den 60er Jahren getauscht! Klingt vom Sound her auch sehr gut, nur glüht diese alte Telefunkenröhre aber nur halb so stark/intensiv wie die restlichen ECC83er von Marshall! Ist das normal? Glüht jede Röhre anders je nach Zustand, Fabrikat, Alter etc.?

    Vielen Dank!

    MfG
    Rockinman
     
  2. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 22.07.08   #2
    Hauptsache ist doch, daß sie glüht. Wenn alles funktioniert, würde ich mir erstmal keine Sorgen machen.
     
  3. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 22.07.08   #3
    Du meinst die Heizung? Die glühen alle unterschiedlich.. Solange klanglich alles im Rahmen is.. super ;)

    Lg Stefan :)
     
  4. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 22.07.08   #4
    Japp, da gibts Unterschiede.
    Zumindest glüht ne EH ECC83 auch weniger als ne JJ ECC83.

    Mach dir keine Sorgen, spiel einfach und freu dich, dass es klingt :)
     
  5. Rockinman

    Rockinman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #5
    @Dobse
    Bin röhrentechnisch (noch) nicht so versiert:-( Deswegen weiß ich jetzt nicht wo die Heizung sitzt etc. Der Sound ist schon klasse! Sie glüht halt an anderen Stellen (wenn man das so unfachmännisch sagen darf) und sehr viel schwächer! Ich habe da noch eine von der Sorte ergattern können und die ist noch völlig neu! Probiere sie die Tage mal aus, wie die so glüht...
     
  6. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 22.07.08   #6
    Meistens glüht die Heizung (bzw. man sieht es) oben und unten an zwei Punkten :)
     
  7. 493n7_or4n93

    493n7_or4n93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    563
    Erstellt: 22.07.08   #7
    hier n guter artikel zu röhren:

    http://www.elektronikinfo.de/strom/roehren.htm

    gut geschrieben und schwupps weist du wo die heizung sitzt;)
     
  8. NicoIbanez

    NicoIbanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Willich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #8
    Hab auch schon gesehen, dass bei nicht so stark glühenden röhren einfach rote LEDs hiter die röhren gesetzt werden...beispiel siehe ENGL amps...zum beispiel leuchtet der Invader blau...und röhren glühen nunmal nicht blau xD...also wer etwas technisch begabt ist, kann ja vllt leds nachrüsten...sieht auf jeden fall hammer aus^^
     
  9. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 23.07.08   #9
    Die Röhren verschiedener Hersteller sich unterschiedlich konstruiert, so dass man bei der einen Röhre mehr und bei der anderen weniger vom Heizfaden sieht und somit mehr oder weniger Glühen wahrnimmt.
    Für die Funktion der Röhre hat das keine Bedeutung.

    /V_Man
     
  10. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 23.07.08   #10
    echt nicht? haben die in den ValveKing tatsächlich hinten, wo mans nicht sieht, blaue LEDs an dei endröhren gebaut? kann ich mir schwer vorstellen, das wär ja dämlich. :confused:
     
  11. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 23.07.08   #11
    Röhren glühen auch nicht blau, weil Glühen eine thermische Erscheinung ist. Da gibts kein blaues Glühen, das wäre dann aufgrund des kontinuierlichen Spektrums höchstens weiß, aber niemals blau.

    Das, was in einer Röhre blau leuchtet, das sind Ionisationserscheinungen des Restgases in der Röhre. Eigentlich soll da kein Gas drin sein und folglich auch kein blaues Leuchten, d.h. wenn da was nennenswert blau leuchtet, dann ist die Röhre Müll.

    Zur Sache mit den LEDs. Der Valveking hat sicherlich EL34/6L6GC drinnen. Die haben einen Kunststoffsockel, wie willst du da Licht durchbekommen?

    MfG OneStone
     
  12. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 23.07.08   #12
    Rockinman redet von ECC83 und nicht von Endstufenröhren.

    /V_Man
     
  13. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 23.07.08   #13
    Nein. Da stecken von Haus aus, wie OneStone schon schrob, 4 x 6L6GC und 3 x 12AX7 drin. Die drei Vorstufenröhren, resp. deren Heizfäden, glimmen äußerst schwach, so wie es sein sollte.

    Und LEDs gibts keine - blaue schon gar nicht ;)
     
  14. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 23.07.08   #14
  15. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 23.07.08   #15
    Die haben wie man da aber auch ganz gut sehen kannh keinen Kunststoffsockel:rolleyes:
     
  16. NicoIbanez

    NicoIbanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Willich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.08   #16
    Also wenn ich mich nicht irre hab ich bei nem Powerball und Invader LEDs gesehen (Powerball rot/Invader blau) Ich meinte mit "röhren leuchten nicht blau", dass da lämpchen hintergesetzt worden sind, um wahrscheinlich n tollen showeffekt hinzukriegen. Türlich gibts keine röhren die von sich aus blau glühen...
     
  17. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 24.07.08   #17
    Naja.......


    Zitat von Tube-Town

    Siehe auch: http://www.jacmusic.com/html/articles/blueglow/blueglow.htm
     
  18. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 24.07.08   #18
    hm die sind ja eigentlich ganz frisch und von tad, so richig licht kommt da nicht raus aber es sieht schon blau aus. hm :mad: hab ich mir da jetzt mist andrehen lassen?
     
  19. Abraxas87

    Abraxas87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.08
    Zuletzt hier:
    29.03.16
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #19
    jetzt wollt ich schreiben dass eine Röhre nur mit einem chemischen Edelgas leuchte kann,was aber net geht, weil die ja innen Vakumiiert sein muss, aber da war jemand schneller :D
    Und wegen der Uhr, wenn du genau hinsiehst erkennst du zu dem einen unten den Kunststoffsockel.
    Neben dem erkennst du die Lichtfixierung in der Mitte, was für eine LED unter der Röhre spricht, die gebündelt wird.
    und wegen den LEDS , wer mal nen Trilogy oder anderen Hughes Verstärker entstaubt hat, der wird schnell merken, dass die LED's sehr klein sind, und kaum zu erkennen an der Rückseite, da kann man durchaus welche verstecken, und leuchten wie die Sau tun se trotzdem.
     
  20. Kueh

    Kueh Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.07.08   #20
    also ich denke auch das so ein bischen blauliches leuchten in der röhre nicht gleich auf "Müll röhren" hindeutet. in dem ampeg SVT unseres bassisten schimmern die röhren auch bläulich sobald der standby umgelegt wird und gespielt wird. selberes bezieht sich auf die tad 6l6GCs in meinem blackmore und dem rectifier des anderen gitarristen. glaub nicht, dass jetzt alle röhren von uns müll sind oder?

    funktionieren tun sie einwandfrei und ich denke auch, dass sich das blaue schimmern wie bei tubetown oben zitiert erklären lässt.

    klar, wenn jetzt iwas immer durchgehend blau "Leuchtet" oder wie auch immer und vielleicht eine röhre (endstufe) ganz extrem und die anderen nicht, dann könnte ich mir auch vorstellen dass etwas nicht in ordnung ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping