Röhren Schutzkappen notwendig?

von Awake, 22.09.07.

  1. Awake

    Awake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #1
    Hi.

    Hab mal ne Frage, undzwar befinden sich bei meinem Amp auf den Vorstufenröhren kleine Metallkappen (so wie es glaube ich bei vielen Amps ist). Nur Frage ich mich wozu die gut sind... Ist das ne reine Vorsichtsmaßnahme gegen beschädigung, oder schirmen die Kappen irgendwas ab?! Weil wenn die Kappen nicht erforderlich sind könnte ich sie ja einfach abschrauben... dann sieht man auch schön wie die Teile glühen:D Naja ich hoffe mir kann das jemand erklären.

    Mfg Awake
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 22.09.07   #2
    Die sind meistens nur bei der V1, damit sie zusätzlich gegen elektromagnetische Einwirkungen von ausserhalb geschützt ist.
     
  3. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 22.09.07   #3
    Einfache Antwort: Die Teil sind zum Schutz vor sßen und als zusätzliche Abschirmung gedacht. In einem Combo würde ich sie vielleicht drinlassen, in meinem Topteil habe ich sie aber einfach abgemacht und KEINERLEI Probleme irgendwelcher Art gekriegt. Sprich: Mach was du willst :D
     
  4. Awake

    Awake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #4
    Ah ok danke für eure schnellen Antworten! Ich werd die teile denn mal abschrauben, weil sieht irgendwie scheiße aus^^ Naja denn noch N schönes Wochenende.
     
  5. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Wien 21
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    5.729
    Erstellt: 22.09.07   #5
    warum findest du, dass es scheiße aussieht? na klar ein röhrenglühen is was feines :D
    aber dein amp is ja nicht als fernseher gedacht, oder? lass die dinger doch drauf, die sind ja ned ohne sinn draufgemacht worden. da wird sich schon wer was dabei gedacht haben...eben das was breed of killing erwähnt hat...

    probiers aus aber. verstehen tu ichs trotzdem noch ned :D
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 22.09.07   #6
    Die sind in Tops meistens raufgemacht um das letzte bisschen an Abschirmung zu gewährleisten, brauchen tut man sie aber nicht wirklich...
     
  7. Awake

    Awake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #7
    So, hab die Kappen einfach mal abgemacht und den Amp durchgetestet.... Is eig kein Unterschied ob die da nun draufsind oder nicht. sicher, da wird sich jemand was bei gedacht haben, aber für mich isses nicht notwendig und wenn man nen Amp optisch etwas "verbessern" kann, dann ist das doch nicht verkehrt oder?!
     
  8. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 23.09.07   #8
    Nimm mal ein Schnurlostelefon, heb ab, und halt das neben die Vorstufen, bei denen die Abschirmkappen angeblich unnötig sind....viel Spaß. Verhält sich mit Lichtanlagen und deren Oberwellen ("Bssssss") übrigens genauso.

    => Lass sie drauf, die runterzumachen ist unsinnig.
     
  9. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    1.935
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 23.09.07   #9


    Hy OneStone,

    Du warst einen Tick schneller :)...

    und hast damit alles gesagt :great:

    LG
    RJJC
     
  10. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 23.09.07   #10
    Eins hab ich noch vergessen: Im ungünstigsten Fall kann es sogar dazu führen, dass du damit ein Radio baust oder der Amp schwingt, wenn du die runterbaust...dann hörste halt Radio oder das Ding klingt komisch. Ersteres ist gelegentlich anzutreffen, zweiteres jetzt eher sehr selten.

    MfG OneStone
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 23.09.07   #11
    .. hätte sie der Hersteller aus Kostengründen gar nicht erst eingebaut! Die machen das nicht aus Langeweile.:D

    Gründe teils schon erwähnt:

    Abschirmung bei Vorstufenröhren.

    Kommt noch dazu: Röhren sind ja rein mechanisch mit dem Amp verbunden. Jede Mechanik kann sich mal lockern durch Vibrationen beim Spielen, Gerüttel im LKW etc. Die Kappen verhindern dies zuverlässig. Bzw. bei Endstufenröhren kommen meist Federhalterungen zum Fixieren zum Einsatz.
     
  12. Awake

    Awake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.07   #12
    Achso ja ok... Ihr habt mich überzeugt^^ Die Dinger kommen wieder drauf... N Radio kann ich auch günstiger haben. Trotzdem danke für die Antworten.
     
  13. dedovstas

    dedovstas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.08
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.09   #13
    hm... ich kenne keinen Soldano Amp mit Schutzkappen, und das sind Soldano!! Die Leute sparen nie an Bauteilen!
     
  14. Deep6

    Deep6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    15.07.13
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.020
    Erstellt: 19.11.09   #14
    Was aber nix heisst. Auch nicht im Falle Soldano. Nur weil die es nicht machen heisst das nicht, daß es nicht sinnvoll ist...

    Ich lasse die Kappen drauf - zumal Vorstufenröhren auch schon mal was locker sitzen und durch die Feder in den Kappen zusätzlich gesichert sind. Außerdem beugt es meiner Erfahrung nach ein wenig der Mikrofonie vor...
     
  15. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 19.11.09   #15
    Danke, dass ihr den Thread aus der Versenkung zieht, nur weil ein Herr Soldano meint, dass er keine Abschirmkappen braucht...

    Dass man sich damit Einstreuungen einfängt, das ist physikalisch ein FAKT, und da kann auch der Herr Soldano nichts dagegen machen, außer er baut seine Amps komplett aus Blech und schirmt somit den kompletten Amp ab...

    MfG Stephan
     
  16. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 20.11.09   #16
    Ich hätte den interessanten Thread sonst jedenfalls nicht entdeckt. ;) Bei meinen Amps hab ich nämlich auch noch keine Unterschiede mit oder ohne Kappe feststellen können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping