Röhrenbestellung für ENGL PB, wo am besten?

von Pardus, 14.05.05.

  1. Pardus

    Pardus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.05
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #1
    Tagauch,
    Wo sollte man am besten Röhren für amps oder genauer für den ENGL Powerball bestellen. Hat da schon jemand Erfahrung gesammelt oder gehn die Röhren nie kaputt? :) :) Mich würden die Lieferzeiten, der Kontakt zum Händler uns sonstige Alternative interessieren.
     
  2. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 14.05.05   #2
    www.tubetown.de
    Da kannst dir dann welche aussuchen! Ich empfehle dir Sovtecs, weil Sovtec stellt auch die Engl Röhren her!
     
  3. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 14.05.05   #3
    tubetown ist das beste, aber sovtek stellt nicht die engl-röhren her!!

    engl dampfen selbst ihr logo auf verschiedene röhren (u.a. sovtek), jedoch sind das für den powerball die denkbar ungeeignetsten, da fürd ich lieber wärmer klingende mit mehr gain nehmen. engl selbst setzt im powerball meistens JJ und chinesische (bei tubetown heißen die TT) ein, das wäre auch meine empfehlung. die TT sind noch etwas mehr "metal" und die JJ etwas "wärmer", aber beide perfekt für den powerball, blos keine sovtek in der vorstufe!!!
    in der endstufe wären die schon ok, besser aber 6L6eh von elektro harmonix.


    gruß
     
  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 14.05.05   #4
    Du kannst auch mal bei Engl nach direkten Replacements fragen, also Röhren mit ähnlichen Werten, die nicht eingemessen werden müssen (ist ja wahrscheinlich der erste Wechsel). D.h. kein Techniker. KA was die Engl Röhren so kosten, wollt's nur mal als Alternative anmerken.
     
  5. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 14.05.05   #5
    schlechte idee, es gibt eben keine engl-röhren, da die auch nur röhren von anderen herstellern nehmen.
    du meinst das einmessen des ruhestroms (bias) bei den endröhren, aber auch da ist es besser die trotzdem einzumessen, kostet 25 euro, und ist garantiert besser (können z.b. nach deinem geschmack angepasst werden.
    ausserdem kosten die röhren wenn man sie bei engl bestellt statt 45 etwa 180 für ein quartett (bedenke, sind genau die gleichen, nur mit nem anderen logo), da hol ich mir doch lieber die für 45 und zahl 25 für's einmessen (bessergesagt mach das selber) und habe auch noch nen besseren sound.
     
  6. BlackArgon

    BlackArgon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    71
    Erstellt: 14.05.05   #6
    Also ich hab mir vor ner Woche bei Tubetown Röhren für mein TSL bestellt und kann den Shop nur weiterempfehlen.

    Da ich selbst nicht so genau wusste was ich wollte hab ich diesem Dirk meine Musikrichtung beschrieben und er hat mir was zusammengestellt. (Dabei sind sie sehr kostengünstig geblieben und haben nur bei einer einzigen Röhre auf die eigene TT Hausmarke zurückgegriffen) Vorgestern hab ich die neuen Röhren eingebaut, noch kurz den Bias eingestellt und der Amp klingt 1000 mal geiler als vorher. Kann ich nur empfehlen
     
  7. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 14.05.05   #7
    Waaas?! Die sind so teuer?! Falls die wirklich 180EUR/Quartett wollen vergiss es... Für das Geld bekommst Du ein Quartett selektierte Röhren UND ein Weber Bias Rite in der Luxusausführung. Damit kann jeder Laie seine Röhren selbst einmessen.
     
  8. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 14.05.05   #8
    eben, mein reden ;)
    kannst aber auch für 14,50 das biaskit bei tubetown gleich mitbestellen ;)
     
  9. Pardus

    Pardus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.05
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #9
    Geil!! Werd das mal dort probieren!! Danke für die schnellen und informativen Antowrten!!! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping