RöhrenCombo für Tool Sound

von Extremist, 16.10.04.

  1. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.04   #1
    Hi,

    ich hab gesehen dass der Gitarrist ne
    Gibson Les Paul Custom
    über je ein
    - Mesa
    - Marshall
    - Diezel
    Head spielt!

    Wird natürlich schwer wenn man da an den Sound rankommen will, oder?

    Ich dachte erst an einen Peavey XXX Super40 Combo, da der doch eine recht gute Mesa Rectifier Alternative sein soll aber bekomm ich da auch einen ungefähren Marshall und Diezel Amp raus?

    Was würdet ihr mir da empfehlen?

    Es sollte auf jeden Fall ein RöhrenCombo sein und die Preisgrenze ist bei ca. 900 Euro. Da würde nämlich der Peavey XXX recht gut reinpassen!
     
  2. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #2
    Am besten ist es, du eignest dir die Spielweise an - dann ist der Rest nicht mehr ganz so wichtig. Rotzig sollte der AMp sein, daher vielleicht eher ein Marshall für Tool :)
     
  3. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.04   #3
    Konkretes Modell oder allgemein?!

    Denkst du nicht, dass ich den Peavey auf rotzig trimmen könnte oder bekomm ich da nur absoluten HiGain Sound raus?

    Er spielt ja am liebsten sein Diezel Head und da hab ich keine Ahnung, wie die Teile klingen bzw. was für einen Soundcharakter die haben.
     
  4. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #4
    naja, der Peavey is nicht nur rotzig, sondern total versaut :)

    Das Problem beim XXX ist nur, dass er in den Zerrkanälen Dioden hat, damit er richtig heftig klingt - dadurch ist der weiche Tool-sound etwas problematisch (selbst der Crunch-Kanal ist schon hi-gain - so high, dass eine entschärfte Version die BAsis für den JSX-Leadsound liefert). Evtl. könntest du dich aber nach einer Vorgängerreihe (z.B. Ultra120) umsehen, bei der man die Dioden rausschalten kann. Von der kenn ich aber keinen Combo. Als "konkretes" Marshallmodell nenne ich dir jetzt mal so den 6100-Combo :)
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 16.10.04   #5
    Der Engl Screamer klingt auch sehr rotzig und hat higain und ist ein purer röhren amp
     
  6. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.04   #6
    Aber man könnte den Peavey schon als Mesa Rectifier Alternative bezeichnen, oder?
     
  7. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #7
    Jein. Man könnte ihn allgemein als Alternative zu anderen Gitarrenverstärkern bezeichnen, die einem nicht gefallen könnten, daher auch für den Recto ;)
    Insofern aber auf jeden Fall eine spezielle Alternative, da er einem für NuMetal teilweise gefallen kann, wo einem der Recto nicht so sehr gefällt - beide haben ne sehr dichte Zerre. Und sein Geld ist er mit Sicherheit wert.
    Angeblich sei er den Soldanos und dem Mesa IV nachempfunden - das ist die Aussage von Peavey (aber die haben mir auch schon Sachen gesagt, die ich denen ned abnehme ;) ).

    Nur denke ich - bei aller Liebe zu Peavey - für Tool ist er nicht der richtige.
     
  8. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.04   #8
    Geht der dann eher in die Rammstein Ecke?
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 16.10.04   #9
    Rammstein spielen DualRectifier und Tech 21 PSA-1, meist zusammen gemixed und mit auf dem neuen Album mit Emg Pu´s. Bei paar Liedern wurde auch der gitarrensound gedoppelt.
     
  10. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.04   #10
    Was dann so viel wie "ja" heißt soll......?
     
  11. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #11
    Hmm - willst du eigentlich Tool oder nicht? :)
     
  12. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.04   #12
    Ist eigentlich nur ein Anhaltspunkt, da der Typ ja 3 Amps spielt.
    Eigentlich wollte ich nen Amp, der recht flexibel ist und da denk ich mir
    dass der Gitarrist mit seinen Amps doch recht unterschiedliche Sounds zaubert.

    Ich möchte gern nen RöhrenCombo für Musik wie z.B. Rammstein (fett) oder Children of Bodom (weniger fett). Ich spiel im einen Augenblick noch Heavy Metal ala Judas Priest und bräuchte im nächsten Moment nen Sound für Machine Head oder auch Dream Theater. Ich hab NOCH keinen EINEN Sound, sondern brauch flexibilität weil ich noch wie wild zwisch den Sounds rumspringe. Ich weiß nur dass ich so gut wie keinen Clean-Kanal brauche und somit mehr Wert auf die Zerre gelegt wird, die eben von Crunchig bis Fett gehen sollte.
     
  13. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 16.10.04   #13
    Hm, schwierig, vielleicht solltest du noch warten bis du genauere Erwartungen hast. Also ich finde den xxx Sound schon geil, gefällt dir der Satriani sound eigentlich? Der hat ja auch nen xxx ;)
     
  14. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.04   #14
    Jo, Satriani is geil! Ich hör momentan das Anthology Doppel-Album mit seinen besten Songs und der Typ rockt einfach! Aber hat der keinen Signatur-Amp?
     
  15. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 16.10.04   #15
    Peavey JSX.
     
  16. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.10.04   #16
    Genau, hab auch nochmal nachgeschaut. Sieht zwar von den Reglern und den Schaltern ungefähr wie der XXX aus aber ich denke nicht dass die sonst noch so viel gemeinsam haben, oder?
     
  17. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #17
    fiftyonefifty
     
  18. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 17.10.04   #18
    wenn man sichs genauer anschaut spielen tool esp standards mit bogner überschall
    aber was dem sound sehr nahe kommt ist ein ruby riot, geh den mal antasten, das teil ist der helle wahnsinn, ich will ihn nie wieer hergeben
     
  19. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #19
    ich behaupte, den Sound kriegt man günstiger hin. Versuch nen Rockmaster zu bekommen (is billig!) - und wenn dir der Sound nicht zusagt, verkaufst ihn bestimmt ohne Verlust wieder.
     
  20. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 17.10.04   #20
    Ist das kein Pre-Amp?
     
Die Seite wird geladen...

mapping