röhrenradio als booster vor den amp?

von scoop!, 31.12.04.

  1. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 31.12.04   #1
    hi,
    hatte die idee schonmal im amp-forum geäußert, aber da hat niemand was zu gesagt...
    wäre es denn prinzipiell möglich, das endstufensignal eines röhrenradios in die vorstufe eines röhrenamps zu jagen? oder kann man von der vorstufe des radios vielleicht in die vorstufe des amps? wär cool, wenn jemand was darüber sagen könnte, weil man ja dadurch nen schönen dynamischen röhren-booster für wenig öcken hätte :great:

    scoop!
     
  2. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 31.12.04   #2
    Also ich glaub, von der Endstufe des Radios in die Vorstufe des Amps wär n bisschen ungesund...
     
  3. scoop!

    scoop! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 31.12.04   #3
    das hab ich mir auch so gedacht, aber von der vorstufe müsste es doch möglich sein, oder?
     
  4. O.Z.

    O.Z. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Ostsee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #4
    Jo,aber bitte über´n Kondensator auskoppeln.
     
  5. scoop!

    scoop! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 01.01.05   #5
    tjoa, da liegt der hase im pfeffer - ich habe sehr wenig ahnung von elektrik. ist das für jemanden wie mich mit ner anleitung von einem von euch möglich?
     
  6. O.Z.

    O.Z. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Ostsee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #6
    Wenn du da nicht sattelfest bist,dann lass lieber die Finger von.Was hast´n für´n Radio?Teile mal den Typ mit!(auf der Rückseite) Ich versuche dann den Schaltplan aufzutreiben und zeichne es dir ein.
     
  7. scoop!

    scoop! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 03.01.05   #7
    ist ein "milano" von blaupunkt...
     
  8. O.Z.

    O.Z. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Ostsee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #8
    Tach @scoop!

    Hier ist der Schaltplan vom "Milano". Der Kondensator wird an Pin 9 der Röhre EABC 80 angelötet. Danach folgt die Ausgangsbuchse.Damit aus dem Radio-Speaker nichts kommt,die Röhre EL84 einfach rausziehen.Lautstärke- und Ton-Poti können weiter genutzt werden
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping