Röhrentop rauscht???

von punkrock-bastard, 10.01.07.

  1. punkrock-bastard

    punkrock-bastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.07
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #1
    Hallo Jungens,
    vorn weg hier gibt es keine Angabe über Hersteller um irgendwelche Diskussionen zu unterbinden.
    Mein Röhrentop hat letzte Woche angefangen munter zu rauschen.
    Ist noch nicht mal 'n Jahr alt.
    Kleinen Tip?
     
  2. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 10.01.07   #2
    Tja, dann ist wohl was kaputt.
     
  3. between*the*eyes

    between*the*eyes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 10.01.07   #3
    ein ganzkleinwenig mehr input an informationen wär sicher hilfreich dir nen tip in irgendeine richtung zu geben. änderungen am anderen equipment bzw einganssignal etc etc etc zwischenzeitlich passiert?
     
  4. punkrock-bastard

    punkrock-bastard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.07
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #4
    Geänder hab ich fast nix, im Gegenteil, ichhab deswegen sogar mal ohne Sender/ Empfänger und dazwischen hängendes Stimmgerät gespielt-> es rauscht!
    Nur um Voruteile auszuschließen - Gitarre is ne GIBSON les Paul Classic.
    Aber zum Amp sag ich nix, weil ich keinen Bock auf Hinweise hab wie z.B. : der AMP ist eh Scheiße oder kauf dir halt 'n Modeling - Top
     
  5. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 10.01.07   #5
    Meine Antworten sind eigentlich immer ausführlich, rate mal, warum sie es diesmal NICHT sein werden:

    Ja, aber wir sollen raten oder was? Ohne Angabe des Amps, dessen Röhrenbestückung, Alter usw kann man nichts sagen. Rede oder rausche...beides macht Sound, das eine hilft dir, das andere kann man nur als kontraproduktiv betrachten.
     
  6. punkrock-bastard

    punkrock-bastard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.07
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #6
    Endstufe mit 4 Stück EL34, und in der Vorstufe 3 Röhrenc Typ 12A7; d.h. 100 Watt ohne größeren Schnickschnack
     
  7. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 10.01.07   #7
    Hm.
    Fassungskontakte reinigen, wenns nix bringt, dann das Rauschen messen (=suchen) und die Ursache finden. Anodenwiderstände, Koppelkondensatoren, "abgehobene" Potis usw. Muddu suchen, ohne Messmittel geht da nicht viel.

    Es kann auch an den Vorstufen liegen, tausch die mal untereinander aus (Phasenumkehrstufe in die Eingangsstufe stecken)

    PS: Wieviele Kanäle das Ding hat wäre auch noch nicht schlecht, wo es genau rauscht usw... oder kurz gesagt: Hersteller und Modellnummer!
    Schau mal mein Profil an, meinste ich pose hier mit meinem Equipment rum? Manche mögen das tun, aber deren Antworten sind meist ignorierbar, weil eine Aussage wie "Der Amp ist scheisse" in einen Thread wie diesem einfach garnix bringt.
     
  8. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 11.01.07   #8
    Ich will ja nichts falsches Sagen, aber ist das nicht ein bisschen kindisch seinen Amp nicht bekannt zu geben?

    Das hier ist ein Forum. Wir machen das alle freiwillig, um Leute zu beraten. Wenn nun einer kurz vor dem kauf eines qualitativ minderwertigen Produktes steht, versuchen wir ihn davon abzuhalten. Uns kann es egal sein, ob er sich einen Valveking, oder einen Savage kauft, wir haben davon nichts, aber er.

    Du hast dir dein Produkt gekauft, anscheinend bist du selber nicht zufrieden, sonst würdest du zu deinem Musikinstrument stehen.

    DU verlangst von uns kostenlose Hilfe, also solltest du auch bereit sein und vollständige Angaben zu machen

    PS: Wir zerreisen dich nicht :rolleyes:
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.01.07   #9
    Kannst du das näher beschreiben? Du meinst wirklich rauschen und nicht brummen? "Rauscht" es gleichmäßig oder ungleichmäßig? Ändert sich etwas, wenn Du die Vorstufenröhren vertauscht 1->2, 3->1, 2->3 ?
     
  10. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 11.01.07   #10
    ich geh jetzt zum kfz-mechaniker-stammtisch und frage die jungs um rat, weil an meinem auto der auspuff klappert.
    aber die automarke verrat ich denen nicht.
    weißt du, was die jungs mir dann zeigen?
    richtig, den vogel:screwy:
     
  11. humbucker

    humbucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    253
    Erstellt: 11.01.07   #11
    So faengt das bei diesen analogen Schrotthaufen immer an... und dann ist meistens ganz schnell noch viel mehr hin. Noe, das Risiko wuerd ich echt nicht mehr eingehen.... Ohne groessere Reparatur geht da nix mehr. Und die Fehlersuche verschlingt alleine schon soviel Zeit. Das kann echt alles moegliche sein, Widerstaende, Kondensatoren und hinterher stellst Du fest, dass die Heizleitung eingestreut hat. Nee echt, da wuerd' ich die Finger von lassen.... Ist bei allen gleich, da braucht man noch nicht mal den Hersteller zu kennen und liegt immer richtig. Hol' Dir nen gescheiten PODxt. Wenn da was nicht klappt, hauste nen neuen FW-Patch rein und weiter gehts... Zur Not in C schnell selbst gestrickt.... SCNR
     
  12. LordWimsey

    LordWimsey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    989
    Erstellt: 11.01.07   #12
    hehe. :D Immer diese veraltete Technik...


    Also, wenn Du so wenig hinter Deinem Equipment stehst, empfehle ich Dir einen Neukauf.
    Im Ernst, die Modellangabe wäre in diesem Fall bestimmt mehr als hilfreich. Soviel, wie schon über Dein Getue
    hergezogen wurde, hättest Du wahrscheinlich mit keiner Verstärkerangabe provoziert. Vielleicht hast Du ja Glück
    und jemand hatte ein ähnliches Problem mit dem Verstärker. Soo schlimm kann er doch nicht sein, Du hättest auch
    einfach hinzusetzen können, das der Amp für Deinen Sound genau richtig ist, da hätte niemand was sagen können.



    Kommschon, Modell hilft.


    Peter
     
  13. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 11.01.07   #13
    1. Kann man die Fehler sehr schnell finden, wenn man Ahnung hat.
    2. Zeig mir einen PC oder Pod XT, der seit 50 Jahren läuft? (Röhrenradios, von wegen Röhren gehen kaputt usw, alles Schwachsinn!)
    3. Die Heizleitung rauscht nicht, die brummt höchstens. Dass die aber wandert, das glaub ich nicht so wirklich, dazu liegt die auf Masse, also nix is mit Einstreuen.
    4. Wenn bei deinem POD mal einer irgendwie n bissl zu arg hinlangt dann ist der auch hin. Ein Röhrenamp verkraftet 100V AC am Eingang, dein POD auch?
     
  14. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 11.01.07   #14
    wenn das ironie ist, lach ich
    wenn nich bist du genau so ein mensch den wir hier nicht haben wollen
    ->hinter dir ist die tür!
     
  15. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 11.01.07   #15
    Also ich gehe stark davon aus, das es Ironie is, so nen Blödsinn schreibt man nicht ernsthaft.

    Warten wir mal bis wir die Informationen zum Topteil haben.., dann können wir ihm schon besser helfen
     
  16. humbucker

    humbucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    253
    Erstellt: 11.01.07   #16
    :great::great::great::great: So issas :) Hab kein Prost-Smiley gefunden, sonst haet' ich den jetzt dran gehaengt :) Aber echt: Mein Amp ist hin, ich sag aber nicht was ich fuer'ne Kiste hab, weil ich nicht will, das dadrueber geaetzt wird (am Ende muesste ich mich noch dafuer schaemen)" Wie schwach ist das denn? Wenn jemand mit so einer nicht-positiven Grundhaltung eine Diagnose-Frage stellt und auch noch bierernst dabei bleibt, was soll man dadrauf antworten? Immerhin teilen ihm andere da vielleicht Ihre Erfahrungen mit, was irgendwie auch Engagement erfordert. Waere da eine gewisse offene und kooperierende Haltung nicht angemessen, oder? Ich fand die Ansage vom Threadersteller halt leicht unkuehl... just my 2Ct
     
  17. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 12.01.07   #17
    sry du, ich war an dem Tag irgendwie n bissl angepisst, wollt dich nicht blöd anmachen :rolleyes:

    MfG OneStone :)
     
  18. humbucker

    humbucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    253
    Erstellt: 13.01.07   #18
    Geht klar :) Wo ist die Keksdose?
     
  19. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 13.01.07   #19
    Ist es ein Valvekingtop? :D
     
  20. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 13.01.07   #20
    Hab ich auch shon gefragt XD
     
Die Seite wird geladen...

mapping