Röhrenvarianten beim Triaxis

von sheepinator, 17.01.08.

  1. sheepinator

    sheepinator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #1
    Hallo,
    Ich habe mir vor kurzem einen Triaxis aus dem Amiland gekauft und wollte mal so die andern Triaxisuser fragen was die so ausprobiert haben.
    Ich frage weil sich ein paar röhren schon verabschiedet haben und ich mich nicht entscheiden kann, welche ich jetzt reinsetzen soll.

    MfG Justin
     
  2. ralek

    ralek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 17.01.08   #2
  3. sheepinator

    sheepinator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.08   #3
    hab ich, hab aber nur schlechtes davon gehört..
    deshalb wollt ich fragen was andere so in ihrem triaxis haben
     
  4. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 18.01.08   #4
    ja wäre interessant zu wissen.......da stehen demnächst bei mir au welche an.....

    @sheepinator: was genau verstehst du unter schlechtes?
     
  5. elmwood_3100

    elmwood_3100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    AC
    Zustimmungen:
    860
    Kekse:
    23.020
  6. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 18.01.08   #6
  7. sheepinator

    sheepinator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #7
    ich hab halt hier, im forum, gelesen dass die empfehlungen von tubetown schlechter währen als die von TAD. genaues konnt ich dem aber auch nicht abgewinnen. hab leider kein zitat mehr gefunden...

    und dass egal welche röhren im preamp gleich klingen halt ich ebenfalls für ein gerücht, hatte das heute erst an nem e520 von engl getestet, 2 verschiedene no-mark^^ röhren in v1 getestet, und die klangen unterschiedlich
     
  8. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 19.01.08   #8

    hehe...:D
    da hasste was falsch verstanden......dieses hier ist das "gerücht"

     
  9. sheepinator

    sheepinator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.08   #9
    ich kann mir nicht vorstellen, dass egal welche röhren man nimmt der triaxis gleich klingt..
    wer würde denn sonst noch teure röhren verwenden?
    hat noch jemand damit erfahrung?
     
  10. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 23.01.08   #10
    Ich habe zwar keinen Triaxis, zum Thema Röhren jedoch eine Anmerkung.
    Ich benutze ein 2101 von Digitech, Originalröhren waren Penta 12AX7A.
    Die habe ich gegen Electro Harmonix 12AX7EH gewechselt. Dies war schon
    ein Unterschied. Als Alternative hat mir Tube Town dann noch die JJECC803S
    empfohlen, wollte ein wenig mehr Betonung in den Mitten, die EH`s waren da
    etwas schlapp. Mit den ECC803S von JJ ging dann die Sonne auf.

    Es lohnt sich mit verschiedenen Bestückungen zu experimentieren, die normalen
    JJ12AX7 waren z.B. nicht so der Bringer, auch nicht in der Kombi mit den EH`s.

    Gruss, Hasbe
     
  11. Gitarrierer

    Gitarrierer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 23.01.08   #11
    Ich hatte mir einen alten Triaxis in der Bucht geschossen. Da die Röhren schon
    etwas betagt waren, hab' ich mir die "Spezial-" Zusammenstellung von Tube Town
    bestellt. Fand' ich nicht so prall. Dann hab' ich mich von TAD beraten lassen.
    Die haben mir dann die Originalbestückung zukommenlassen.
    War ein riesen Unterschied. Allerdings auch im Preis...

    Dazu muß ich jedoch sagen, dass ich allgemein mit dem Triaxis nicht so zufrieden war. Aber die verwendeten Röhren machen defintiv einen Unterschied!
     
  12. sheepinator

    sheepinator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Meckenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #12
    in meinem triaxis sind eh, jj, sovtec und gt verbaut, allerdings sind die schon ziemlich alt und glühen nich mehr, manchmal glühen die noch ein wenig auf..
    klingt aber noch gut was mich sehr wundert, und ich hoffe dass der triaxis noch geiler klingt mit neuen röhren
     
Die Seite wird geladen...

mapping