röhrenvibration und störgeräusche im classic 30

von kettecobain, 27.11.05.

  1. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 27.11.05   #1
    Hallo
    Hab ein problem:

    Mein classic 30 hat heute als ich ihn angemacht habe sehr komische unnormale geräusche von sich gegeben die durch den speaker übertragen wurden (laut) ach wenn alle lautstärken runtergefahren wahrn! das geräusch würde ich als endloses löwenbrüllen unterlegt mit einem tiefen basston und einem klirren beschreiben!!! als ich der sache auf den grund ging habe ich bemerkt das die mittleren 2 endröhren grundlos vibrieren...wenn man nicht spielt wohlgemerkt!!! hält man diese 2 röhren fest (oder kippt den amp leicht nach vorn) ist alles still wie es sein soll!! woher kommt das nun?? was kann ich tun???:( um den proberaum trocken zu halten ist immer über nacht das fenster gekippt...ungeheizt...und es stehen 2 luftentfeuchter da!!!!! der amp steht immer neben der pa auf dem boden!

    bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!!!1111:(
     
Die Seite wird geladen...

mapping