röhrenwechsel rectifier

von kevin_frustrato, 23.12.04.

  1. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 23.12.04   #1
    Hey, hab nach der suche nach einem trafo für meinen us triple rectifier folgendes gerücht von einem händler gehört: "in europa ist es (trotz bias switch) nicht möglich die 6L6 endstufenröhren gegen EL34 Röhren zu tauschen"

    ..es läge irgendwie an der Siebung und in europa machen die amps das nicht mit (europäische genauso wie mein import..in den usa (60hz statt 50hz) wäre es wohl möglich)

    hat es vielleicht schonmal jemand versucht? wenn irgendwer das gerücht bestätigen/wiederlegen kann, soll er das bitte tun ;)

    freue mich über antworten

    gruß kevin
     
  2. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 24.12.04   #2
    Davon hör ich zum ersten Mal. Ist deshalb wahrscheinlich absoluter Quatsch.
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 24.12.04   #3
    Das ist wirklich totaler Quatsch, es sei denn Mesa hätte schaltungstechnisch ihrgendwas verändert, das galub ich aber nicht.

    mfg :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping