Roland cube -30 rauscht

von Rhia, 30.04.06.

  1. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 30.04.06   #1
    hi ihr,

    habe mir gestern einen neuen amp (neuverpackt) gekauft.
    nun habe ich das problem dass er immer wenn er eingeschaltet ist rauscht so wie ein normaler lautsprecher wenn er voll aufgedreht ist.
    das rauschen geht auch ned weg man man ihn komplett leise stellt(clean sound bass/middle/treble 0 vol. am amp 0 vol. an der gitarre 0)

    das stört natürlich vorallem wenn man leiser spielen will oder wenn man nur einzelne noten spielt(nothing else matters zb).

    was kann man dagege tun?
     
  2. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 30.04.06   #2
    Ehm.... wenn das wirklich so laut ist, muss er wohl kaputt sein, oder...
    Naja, es gibt da ne Tretmine, noise gate, die cuttet dann solche Störgeräusche, aber so wie du das schliderst klingt das kaputt...
    Der Cube 30 wird normal mit ner Steckdose betrieben, ne?
    Weil ansonsten ahst du vl nen billiges Netzteil genommen?
    Oder irgendwelche effekte aufgedreht?? Ka, frag am besten mla da nach, wo du den gekauft hast (wo eigentlich?)
     
Die Seite wird geladen...

mapping