Roland Cube 60 - effekte speichern?

von MischaI, 26.05.06.

  1. MischaI

    MischaI Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #1
    Hi, ich spiel schon ziemlich lange gitarre, aber muss zugeben dass ich 0 ahnung in sachen effekte erstellen u.a habe.
    Will mir in nächster zeit einen neuen verstärker zulegen, der laut genug für live auftritte ist. der cube gefiehl mir bis jetzt ganz gut.
    1. Hat er genug power, was meint ihr?
    2. Ich habe einen boss gt3, kann ich die effekte vom cube auf mein effektgerät draufspeichern? oder wie soll ich sonst umschalten, wenn ich mind. 10-12 effekte brauche?
    3. Gibts noch ne andere möglichkeit, dass ich mein effekt nur an ne box anschließe?
    4. Letzte frage: in der gleichen preisklasse liegt der valvestate 8080 von marshall. könnt ihr vielleicht einen kleinen vergleich ziehen?

    Danke im Vorraus :D
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 26.05.06   #2
    1. Ich hatte selber mal einen Cube 60 und fand daß er für Alles was sich im "normalen" Rahmen bewegt genug Power hat.

    2. Der Cube und das GT3 können sich nicht miteinanader unterhalten. Der Cube kann auch keine Soundeinstellungen speichern.

    3. Ja, an eine Aktivbox. Oder Kombination Endstufe - Passivbox

    4. Der VS8080 ist in den 90er Jahren gebaut worden, wir sprechen also von einem Gebrauchtgerät. Die Valvestates bringen einen ganz brauchbaren Marshallsound aber sind klanglich bei weitem nicht so flexibel wie der Cube als Modelling-Amp.
     
  3. MischaI

    MischaI Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #3
    Gibts also keine möglichkeit für mich mit dem cube mal schnell auf der bühne die effekte zu wechseln?
     
  4. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 26.05.06   #4
    man kann 3 Fußtaster dazu kaufen, dann kann man von JC clean auf eines der anderen Ampmodelle schalten und den Modulationseffekt und entweder Hall oder Delay schalten.
    Soundeinstellungen speichern kann er aber nicht.
     
  5. MischaI

    MischaI Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #5
    Ok, danke schön Klaus. Schöne gitarren hast du da :)
    Selber hab ich eine JS 1000, einfach ein geiles teil.
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 26.05.06   #6
    gern geschehen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping