Roland - Digitales Cembalo und neue Atelier-Orgeln

von Sticks, 18.01.08.

  1. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 01.07.08   #2
    als ehemaliger Roland-Mitarbeiter war ich mit dem Verkauf des Vorgängermodells beschäftigt und kenne mich seit dem recht gut mit Cembali aus. Bedenkt man den Aufwand, der jedesmal bei Konzerten in schlecht geheizten Krichen für das Stimmen anfällt ist der Preis des Roland C-30 sensationell!

    Im Gegensatz zum Vorgänger wurden noch einmal die Klänge klar verbessert sowie das dynamische Spielgefühl.
    Auch die Tastatur ist wesentlich verbessert und fühlt sich an wie ein echtes Cembalo.
    Ein tolles Feature ist auch die kleine Pfeifenorgel, die wirklich Spaß macht![​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping