Roland E-60 für heute ...aber dann ?

von rueDig, 15.09.07.

  1. rueDig

    rueDig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.07   #1
    Hallo,

    die 76-Tasten, die eingebauten Boxen, die Sounds, Styles, Drums würden mir für heute und morgen reichen . . .

    aber wie bekomme ich anständige Synth-Sounds für eine Natur-Themen-DiaShow gebacken ? Gibt es da eine Software-Lösung, die ich dann wieder ins gleiche Board einspielen kann ??

    Die Midi-Funktion scheint dazu passend - Card-Slot ist auch dabei ...

    Da muss ich doch nicht noch extra einen Synthesizer kaufen ?

    oder wie ?

    gruesse rue
     
  2. rueDig

    rueDig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #2
    ...zu jedem Board - hauptsache man hat eine Tastatur - kann man sich vielleicht auch einen Expander / Soundmodul besorgen, und damit die Töne eventuell spielbar machen ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping