Roland Expansion Boards

von Martin WPunkt, 05.04.04.

  1. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 05.04.04   #1
    Kann mir von euch jemand was über die Qualität der Roland Expansion Boards sagen? Mich würde vor allem das SRX-02 "Concert Piano" interessieren, da ich mit den Standard-Piano-Sounds meines RD-700 nicht 100%ig zufrieden bin. Komme ich damit auf das Level des "besten Stagepianos"?

    Gruß Martin
     
  2. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.04   #2
    Was ist eigendlich dein Lieblings Klaviersound auf dem RD700?
    Der wo als erstes immer kommt ist schrott find ich, ich nehm wenn dann Forte Grand 2 oder Honkey Tonk!
    Aber ich bin auch net 100% zufireden, hab aber schon viel schlechtere gehört. ;)
     
  3. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.04.04   #3
    Der Beschreibung des RD-700 kann man folgendes entnehmen: "Mit einem SRX-02 Concert Piano-Board gewinnen Sie beispielsweise 64MB der besten akustischen Pianosounds hinzu." Es ist also anzunehmen dass sich der Piano Sound noch verbessern lässt.

    Ich kann jetzt nur mal vom Korg Triton ausgehen, da bringt das Expansion Board "Concert Piano" sehr viel.

    Aber ob es dadurch das beste Satgepiano wird? Dafür solltest du noch die Tastatur von nem MP 9500 einbauen ;)
     
  4. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 05.04.04   #4
    Marketing-Sprüchen glaube ich grundsätzlich erst mal gar nicht. Habe selbst mal im Marketing gearbeitet und weiß, wie das normalerweise läuft.... ;)

    Was für ein Korg hast du eigentlich?

    @ inveteracy:

    kann dir momentan leider nix drüber sagen, da ich zZt ca. 650 Km von meinem Sahnestück entfernt bin :( frühestens freitag wieder :D
    Aber freut mich zu hören, dass du mit deinem 700er auch nicht 100% zufrieden bist....

    Gruß Martin
     
  5. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.04   #5
    Leider sind halt diese extension boards so schweine-teuer!
    Wenn mir jemand eins schenken würde, würd ichs vieleicht einbauen, aber so spiel ich lieber auf meinem Klavier!
     
  6. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.04.04   #6
    @ Martin: Klar sind die Sprüche nicht unbedingt glaubhaft. Aber so Expansion Boards sind normalerweise ihren Preis wert, zumindest ist das bei Korg so, kann mir nicht vorstellen, dass das bei Roland anders sein wird!

    Was ich so habe:
    Korg X5d
    Korg TR-Rack
    Korg S3
    Korg M1r

    Spiele auch auf dem Triton von meinem Vater

    Anderes:
    Yamaha DX7s (kommt morgen an)
    Doepfer PK88 Stagepiano
    Waldorf Pulse
     
  7. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.04   #7
    Deswegen reagierst du so heftig wenn man gegen Korg was sagt. ;)

    @Martin
    Ich war mal beim Thomann und beim Test-RD700 war das Piano SRX
    eingebaut - also die Sounds waren schon besser, wenn ich kein Klavier hätte hät ichs mir gleich dazugekauft, aber so komm ich ganz gut ohne klar!

    ps:
    Ich habs übrigens nicht beim Thomann gekauft.

    @ANTIKA
    DX-7 ist absolut geil -welche karten kriegst du denn da dazu ?
    Ich glaub standartmäßig sind 2 dabei, und eine für eigene zusammenstellungen, oder?
    Bei der Bedienung hab ich aber ganz schön lange gebraucht bis ich da durchgestiegen bin!
     
  8. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.04.04   #8
    Also ich bin kein fanatischer Korg Verteidiger ;), nur gehts mir auf den Keks dass viele Leute die Preispolitik Korgs so kritisieren, sie müssens ja net kaufen.

    Also es ist die standardmäßige Rom Card dabei, aber keien Karte wo ich selber drauf speichern kann.

    Der DX7 ist aus 2 Gründen sehr geil:
    1) Tolle FM Sounds
    2) Gute Verarbeitung & viele Controller Möglichkeiten für externe Geräte
     
  9. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.04   #9
    Ich bin auch der meinung, dass man ja nicht gezwungen wird, die sachen zu kaufen, die einem zu teuer sind - und die lästerei ist oft nur purer NEID!


    Ich würd mir übrigens ne leere Karte kaufen, des bringts echt ;)
     
  10. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.04.04   #10
    @inveteracy: Mal sehen ob ich mir so eine Karte kaufe, werde wohl eher die Presets des DX7 nutzen, obwohl mich ein wenig schrauben auch reizt, ist halt was ganz anderes als ein klassicher Analoger. Hast du eigentlich noch was ausser dem RD700?
     
  11. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.04   #11
    Nö, leider nicht (außer Klavier halt), aber ich Spiele öfters auf E-Pianos und Synths (ich spiel zB in ner Bigband Klavier und da wir da öfters draussen spielen können wir den Flügel halt nicht mit Rausnehmen, und wir hatten halt früher ein DX7, des ham se aber jetzt mit nem RD-600 ausgetauscht bzw mit nem P250 - in unserer eigenen Band spiel ich halt aufn RD-700.
    Ich bin aber scho wieder am raussuchen, was ich mir als nächstes kaufe :D
     
  12. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.04.04   #12
    Und, was macht deine Band so für Musik?

    Übrings: Zum Thema unzufrieden mit Piano Sounds: Kenn ich selber, hab dann solang am Trinity Rack rumgebastelt bis ich ienen Klang ahtte der mir gefiel. Sehr weich und breit. Natürlich noch fern vom Original.
     
  13. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.04   #13
    Wir spielen Red Hot Chili Peppers, aber auch Grenn Day, I believe in a thing called love, Born to be Wild, Guns'n'roses(so was in die Richtung)... schreiben aber auch selber Lieder.
    Du wirst idch jetz wundern, dass bei den oben genannten Liedern oft keine Keyboard stimme dabei ist, aber da spiel ich dann halt gitarre, oder wir schreiben eine dazu, weil das individuelle ist ja dass was eine band ausmacht bzw gut macht - wenns sich genauso anhören würde wie das original wär ja schlimm.

    Hast du ne band ?
     
  14. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 05.04.04   #14
    Jo, ich hab auch ne Band, Richtung: Psychedelic / Progressive

    Da ist es praktisch viele verschiedene Synthesizer zu haben.

    Wir covern auch, aber man erkennt die Originale meist nur noch am Text wieder, da wir die Stücke oft radikal verändern. Wir passen die Musik unserer Textinterpretation an.

    Wir versuchen auch gerade eine Piano Ballade aufzuziehen.
     
  15. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 05.04.04   #15
    Tja, bei mir ist das RD-700 schon voller Klavier-Ersatz und sollte deswegen auch einigermaßen danach klingen. Werde demnächst mal das Teil testen. Man sollte sowieso nichts kaufen, was man nicht vorher gehört hat, eh klar. Was meinst du genau mit "die Sounds waren schon besser"?

    @ ANTIKA: Einen Vater, der sich ein Triton hinstellt, hätte ich auch gerne gehabt :( naja, immerhin hat er mir damals eine Morino 454 CS spendiert. War auch nicht billig ;)

    Gruß Martin
     
  16. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.04.04   #16
    Naja, ich würds mir einfach mal anhören - ich fand sie damals so 10% besser (aber dass einzuschätzen ist halt sehr schwer - is ja auch ein bisschen geschmackssachen) - besser sind se auf jedenfall (doch auch nicht alle), aber ob sie ihr geld wert sind ?
     
  17. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.614
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.920
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 06.04.04   #17
    Schrauben (oder besser tippen) solltest du auch... Die Werkssounds von Yamaha klingen größtenteils ziemlich mau. Es gibt aber sehr gute Soundbänke von Drittanbietern, und etliche freie Sounds. Bei Bedarf an letzteren einfach mal melden, ich hab noch irgendwo auf meinem alten Atari ein paar Handvoll davon.

    Eine 4*32 RAM-Karte kann ich dir übrigens evtl. auch noch anbieten. Bei Interesse einfach PM.

    Jens
     
  18. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.04.04   #18
    Ja, die Standartsounds die drauf sind sind net so toll, sind aber auch schon 30 Jahre alt - ich würd mir auch ne Karte von enm Drittanbieter kaufen, da kriegst du bessere Qualität !
     
Die Seite wird geladen...

mapping