Roland GK3

von bonker666, 02.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. bonker666

    bonker666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    2.11.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.09   #1
    Hi liebe Forumsnutzer,

    hätte da mal nen Anliegen....
    Habe mir nen Gitarren Synthi von Roland zugelegt mit dem GK3 Tonabnehmer-System.

    Tja also, man soll den Tonabnehmerstab ja direkt hinter dem Steg festpappen. Nun les ich in der Montageanleitung (sinngemäß): "Der Platz ist bei allen Gitarren ausreichend. Ausnahmen sind einige Gitarrenmodelle von Ibanez mit Floyd Rose...."
    3 mal dürft ihr raten, was ich für eine Gitarre habe...;-)

    Also lange reden, gar kein Sinn: Zwischen Steg und Humbucker ist einfach kein Platz....

    Hatt jemand das gleiche Problem gehabt? Und was kann man da machen? Neue Gitarre? Roland in die Luft sprengen? Und vor allem: Warum zum Teufel kann ich diesen blöden Stab nicht einfach weiter Richtung Hals ankleben? Wo ist da der Grund? Schlechte Tonerkennung wegen zu starken Saitenschwingungen oder so was? Oder explodiert dann alles??;-)


    Na, wäre dankbar, wenn jemand was dazu sagen könnte...;-)

    LG
     
  2. 901

    901 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    18.11.18
    Beiträge:
    2.793
    Ort:
    Hessisch Uganda
    Zustimmungen:
    638
    Kekse:
    15.873
    Erstellt: 02.11.09   #2
    Natürlich explodiert die Gitarre dann nicht. :)


    Aber ich hatte den GK schonmal einen Zentimeter von der Brücke wegmontiert, weil ich eine andere Brücke draufgemacht hatte und die Tonerkennung war prompt deutlich schlechter. Will sagen: Ja, der muss so dicht wie es geht an den Steg ran! Am Hals wird gar nicht richtig gehen.

    Floyd Rose ist natürlich ein ganz harter Fall. Bei einer Tunomatic oder Fender-Brücke gibts mittlerweile Piezo-Reiterchen oder ganze Piezo-Brücken zum nachrüsten (RMC, Graphtech Ghost), aber Floyd ist da mau. Es gab glaub ich mal einen Anlauf von den Ghost-Sachen auch eine Floyd Brücke mit Piezos anzubieten. Hab ich aber nie IRL gesehen.

    Ibanez hatte vor ein paar Jahren mal ein Modell mit Floyd und MIDI, was aber wieder eingestellt wurde. Vielleicht kann Dir ein Händler eine Austauschbrücke und die Elektronik als Ersatzteil besorgen?
     
  3. lemon

    lemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    4.10.18
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 09.10.11   #3
    Hi bonker666,

    ich weiß, ist schon fast 2 Jahre her, aber inzwischen hast du sicherlich eine Lösung für die Montage gefunden, oder? Habe eine Ibanez S1540, und der Platz zwischen Humbucker und Floyd Rose ist einfach zu gering.

    Vielen Dank!

    Lemon
     
  4. 06ali

    06ali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.11
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.11   #4
    Ich habe es so gemacht: ImageUploadedByTapatalk1318229928.295244.jpg
     
  5. 06ali

    06ali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.11
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.11   #5
    Aber an einer Saz !!! Selber montiert !!! Es hat keine Trackingprobleme. Abstand zu Saiten ca. eine Plektren breite, also ca. 0,5mm. Bei mir hat der Gk3 bei Synth Stellung einen Wackelkontakt. Was kann ich tun? Mfg
     
  6. lemon

    lemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    4.10.18
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 10.10.11   #6
    Hallo 06ali,

    hmm, meine Frage bezog sich auf eine Floyd-Rose-Gitarre, da hilft mir dein Bild leider gar nicht weiter :(
     
  7. 06ali

    06ali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.11
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.11   #7
    Sollte ne Hilfe werden...weil Gk3 auch nicht für ne Saz gebaut ist. Mfg
     
  8. lemon

    lemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    4.10.18
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 10.10.11   #8
    Ja, aber das Problem bei einem Floyd-Rose-System ist der Platzmangel zwischen Brücke und Tonabnehmer, der ist ja bei einer SAZ nicht gegeben.
     
  9. 06ali

    06ali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.11
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.11   #9
    Hast du ein Bild?

    Sieht deiner so aus? ImageUploadedByTapatalk1318243173.290702.jpg
     
  10. 06ali

    06ali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.11
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.11   #10
    Wenn ja, muss du den Steg gegen ein anderes austauschen. Es geht auf jeden Fall... ImageUploadedByTapatalk1318243526.398829.jpg mit bisschen Mühe und nerven...
     
  11. lemon

    lemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    4.10.18
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 10.10.11   #11
    Das ist meine Gitarre, also so wie auf deinem letzten Bild
    ibanez s1540.jpg
     
  12. 06ali

    06ali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.11
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.11   #12
    So könnte es aussehen mit einem anderen Steg ImageUploadedByTapatalk1318256247.283622.jpg
     
  13. 901

    901 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    18.11.18
    Beiträge:
    2.793
    Ort:
    Hessisch Uganda
    Zustimmungen:
    638
    Kekse:
    15.873
    Erstellt: 10.10.11   #13
    ..ausser dass beim ihm an der Stelle ein dickes Loch ist, wo das Floyd war. :rolleyes:
     
  14. lemon

    lemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    4.10.18
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 10.10.11   #14
    Hi 06ali,

    also ein anderer Steg kommt nicht in Frage, ich will ja nicht mein FR verlieren!!!
    Werde es aber so machen wie bei deinem 2. Bild, da muss eine neue Humbucker-Abdeckung her, mal sehen, ob der örtliche Schmied eine Lösung weiß.
     
  15. 06ali

    06ali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.11
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.11   #15
    Genau. Die Abdeckung entfernen geht auch...
     
Die Seite wird geladen...

mapping