Roland Pedal EV-5 wie anschliessen

von Tastenmensch1, 24.11.07.

  1. Tastenmensch1

    Tastenmensch1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #1
    Hallo Musiker,
    habe mir ein Roland EV-5-Pedal für das RD 700 sx gekauft und dachte das Anschliessen wäre einfach. Stecker in Buchse und fertig. :DAber dem ist nicht so. Jetzt habe ich mit Edit- Control - FC2 versucht dem Pedal die Volumenfunktion zuzuweisen. Leider klappt es nicht. Was mache ich falsch? :confused:Bitte gebt mir einen Tipp. Danke:)
    Beste Grüße
    Tastenmensch1
     
  2. Tastenmensch1

    Tastenmensch1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #2
    Danke für die vielen Hinweise :mad:
    habe mittlerweile herausgefunden, daß ich über Edit - Control FC2 cc11: Expression eingstellen kann. Das hält aber nur bis zum Abschalten des RD . Nach dem Neustart ist diese Einstellung nicht mehr vorhanden und ich muß neu editieren. Was mache ich falsch. Hat Einer von ein Profis noch einen Tipp wie ich das Pedal dauerhaft configurieren kann?:confused:

    Vielleicht habe ich ja jetzt mehr Glück und jemand von Euch erbarmt sich.;)
    Beste Grüße
    Tastenmensch1
     
  3. Udo56

    Udo56 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Carlsberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #3
    Hallo, habe gerade das gleiche Problem mit dem RD 300 SX. Werde mal heute bei Roland anrufen! Geb dann Bescheid. Denke der Anschlussmodus ist der gleiche wie beim RD 700 SX.:)
    Gruß Udo
     
  4. Tastenmensch1

    Tastenmensch1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #4
    Hallo Udo!

    habe auch mit dem Customer Support Kontakt aufgenommen. Die Antwort von Herrn Jobmann:

    Sehr geehrter Herr Bormann!
    >
    > Bitte überprüfen Sie, ob Sie die Veränderung mit der WRITE-Funktion in
    > einem Setup abgespeichert hatten. Bitte beachten Sie, dass die Control
    > Zuweisungen individuell für ein Setup gespeichert werden müssen. Nach
    > der Umschaltung zwischen den Setups wird andernfalls die zuvor
    > gespeicherte Einstellung wieder aufegrufen.
    >
    > Mit freundlichen Grüssen
    > Firma Roland
    > Thomas Jobmann
    > Customer Support Manager

    Demnach muss die Funktion des Pedals "Setup spezifisch" abgespeichert werden.

    Tastenmusikalische Grüße

    Tastenemensch1
     
  5. Udo56

    Udo56 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Carlsberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #5
    Hallo,
    tut mir leid, dass ich das Problem aus den Augen verloren hatte. Bin im Vorweihnachtsstress und werde mich diese Woche noch einmal darum kümmern. Vielleicht gibt es noch einen Trick, den der Roländer nicht kennt.
    Gruß Udo
     
Die Seite wird geladen...

mapping