Roland-Style für "Angels" und "She´s the one" (RW)

von n.n., 31.05.06.

  1. n.n.

    n.n. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #1
    Hallo!

    Hat jemand von Euch auch ein Roland-Keyboard und eine Idee, welcher (eingebaute) Style bzw. grobe Stylerichtung zu den o.g. Robbie-Williams-Titeln am besten passt? Habe gestern irgendwie nichts passendes gefunden...

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #2
    Hi n.n. es wäre nicht schlecht zu erfahren welches Keyboard du aus dem Hause Roland dein Eigen nennst. Hier gibt es evtl. Abweichungen in den Styles.

    Ich habe zwar ein Roland G-800 spiele dies aber nur noch als Masterkeyboard, meine mich aber zu erinnern das ein 8BEAT Ballad oder so für Angels schon nicht schlecht sein könnte.

    Ansonsten hilft nur der Kauf eines Roland Styles für die gesuchten Songs.

    Gruß
    Keen
     
  3. n.n.

    n.n. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #3
    Hallo Keen!

    Vielen Dank für die Antwort!

    Es ist ein EXR-3s. Aber ich werde es mal damit probieren und ggf. direkt bei Roland was holen. Auf was muss ich denn bei der Kompatibilität des Styles achten? Kann ich auch solche für andere Keyboards verwenden? Meines ist nämlich "GS" bzw. "XG" kompatibel. Oder bezieht sich das nur auf MIDI?

    Gruß, Thomas
     
  4. Commander_Keen

    Commander_Keen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #4
    Hi Thomas,

    die Styles deines Modells kenne ich leider nicht.

    Zu der Styles-Frage:
    Die Styles müssen schon für das Modell sein, damit Intros, Fills, Breaks usw auch mit deinem Keyboard angesteuert werden können.

    Es gibt zwar auch Konverter für z.B. PSR9000er Styles zu Roland aber das ist nicht immer von Erfolg gekrönt.
    Leider kann ich dir in Sachen Styles keinen guten Online-Shop empfehlen.

    Gruß
    Keen
     
Die Seite wird geladen...

mapping