Roland und Soundcraftmischpulte?

von DJ_Freeride, 03.11.04.

  1. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 03.11.04   #1
    Wie sind Soundcraft Mischpulte? Und Roland? Was haltet ihr von Gemini? Ich wollte ein 19 Zoll Mixer
     
  2. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.11.04   #2
    ich hatte den PMX 80 und habe jetzt den UMX 7 von gemini, und war/bin mit beiden sehr zufrieden. zu den großen kann ich aber nichts sagen.
     
  3. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 07.11.04   #3
    hallo

    soundcraft ist so ziemlich die referenz unter den live - und studiomischpulten.
    ich hab zuhause das kleine stehen und bin sehr zufrieden was klangqualität, rauschen, verstärker usw. angeht!
    link-> http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mischpulte/analog/Soundcraft_M8_Mischpult.htm

    wenn du deinen sound allerdings live herstellen möchtest, werden die kanäle wahrscheinlich nicht reichen!
    wenn du aber mit cd, laptop, pc, plattenspieler oder anderen medienquellen arbeitest, dann solltest du dir ein richtiges dj-pult kaufen, was preislich nach der anzahl der kanäle geht und natürlich auch nach qualität!
    aber dazu gibt es schon ziemlich viele threads, wo du dich erkunden kannst und bei bedarf deine frage(n) dort stellen kannst!
    cheers!
     
Die Seite wird geladen...

mapping