Rookie Frage

von seppo_, 13.10.04.

  1. seppo_

    seppo_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #1
    Ist für ein absoluter Neuling (der kein Geld hat und erstmal was ganz billiges will) folgende Gitarre einigermaßen ok?

    Peavey Generation EXP

    Ich hab da en gutes Angebot (unter 100 euro) bekommen
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 13.10.04   #2
    Hi,
    da scheiden sich die Geister. Ich habe sie noch nie in den Händen gehabt, aber ich kann Dir versichern, dass man - selbst als Anfänger - mindestens 180 bis 200 EUR auf den Tisch des Hauses knallen sollte, wenn man später mit seiner Gitarre zufrieden sein möchte.

    -Squier (by Fender)
    -Yamaha Pacifia

    Die beiden Marken fallen mir da ganz spontan ein. Squier ist eine Tochterfirma von Fender (Fender stellt die "Originale" her und Squier günstigere Kopien, die aber fast genau soviel taugen).

    Ist das Angebot, welches Du erwähnt hast, neu oder gebraucht? Selbst wenn gebraucht, wäre das weit unter einem vernünftigen Preis-Niveau. Spare lieber noch ein klein wenig.

    mfg. Jens
     
  3. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 13.10.04   #3
    na ja, so schlecht hört die sich gar nicht mal an.
    http://www.peavey.com/products/shop...62190/wc/1A1A18/fam/1A2/tcode/8/generatin.cfm

    kostet bei musik produktiv 158 euronen.

    hab leider die gitarre noch nicht gespielt/gesehen. aber so von der beschreibung her würd ich sage die lässt sich evtl. mit der yamaha pac. 012 vergleichen.
    yamaha kennen halt mehr, da können dir einige bestätigen, daß das gute einsteiger-instrumente sind.
    epfehlen würd ich (und wahrscheinlich viele andere auch) dir hierbei die yamaha pacifica 112. gibts für 195 eus bei thomann und ist viel gitarre für das geld :great:

    aber vielleicht, finden sich ja noch leute die sich auch mit den peavey gits auskennen. unter 100€ hört sich schon gut an wenn sie sonst im onlineshop um die 160kostet.

    gruß,
    lupus
     
  4. seppo_

    seppo_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #4
    thanks für die schnelle antwort.
    Ich werd das Ganze nochmal überdenken. Das Angebot ist gebraucht. Preis find ich allerdings auch ziemlich niedrig. Neu ist sie wesentlich teurer. Guckst du:

    Da ist das Stück als NEU:
    HIER
     
  5. Otherside

    Otherside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    20.08.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #5
    Ich kenn mich mit den verschiedenen Modellen von Peavey leider nicht aus, aber ich kann dir sagen, dass an meiner Musikschule die Peavey Raptor Modelle für Einsteiger empfohlen werden und diejenigen, die diese haben sind zufrieden.
    Wenn man den Preis mal anschaut, ist die Raptor neu sogar günstiger.
    Aber ich glaube nicht, dass zu dem Generation Modell ein qualitativ krasser Unterschied besteht.
     
  6. Bender

    Bender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    23.11.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.04   #6
    ich hab ne peavey generation exp mit piezo
    war neu gekauft für 379€, also wenn du die für unter 100€ kriegst is was kaputt oder nen verdammt gutes angebot ^^
    zur gitarre selbst:
    also ich spiele erst seit nem knappen jahr aber bin sehr zufrieden.
    verarbeitung is gut aber natürlich nich mit den richtig teuren teilen zu vergleichen. aber sound is fett clean wie distortion.
    also ich kann die gitarre fürn anfang nur empfehlen, kannst viele verschiedene sachen mit ihr spielen und kostet nich zuviel.
    mfg
    bender
     
  7. stollsteimer

    stollsteimer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    24.12.04
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.04   #7
    peavy haben doch auch gits für unter 100 euro.
    da täuscht einen der markenname doch sicher, oder ?
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.11.04   #8
    die sieht irgendwie aus wie ne mischung aus strat, tele und paula... für meinen geschmack ziemlich hässlich irgendwie... würd ne yamaha nehmen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping