Rosewood oder Maple Fingerboard?

von Dear Prudence, 17.11.05.

  1. Dear Prudence

    Dear Prudence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.11.05   #1
    Hi

    Möchte mir irgendwann mal eine Squier Strat Standard oder Fender Mex zulegen.. (Als 2t Gitarre)

    Musikstiel: 60s Beatmusic

    Mich würde einfach interessieren wo der Unterschied bei Maple und Rosewood-fingerboard liegt.. Klanglich & Bespielbarkeit.

    vielen Dank für Eure Hilfe

    gux
     
  2. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
  3. Dear Prudence

    Dear Prudence Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.11.05   #3
    Hi, habs durchgelesen, danke!

    Hab noch ne Meinungsfrage an alle...
    Was würdet ihr für Beatles/60s Sound für ne Strat nehmen, Ahorn oder Palisander Fingerboard? :-)

    Danke

    PS: Eigendlich such ich den Sound von DAYTRIPPER/Beatles, spiel ne Halbakustik und krieg den Klang auch relativ gut hin... Hab mal gelesen, dass Harrison eine Fender für das Stück gespielt hat.. Anderswo schreiben sie, er habe ne Gibson 335 gespielt... :confused:

    EDIT:
    Und was für eine Strat genau? Tendiere zu Mex Standard strats.. oder sollte ich besser ne 60s Strat nehmen? Oder auch andere Vorschläge?

    Danke
     
  4. Dazed-horizoN

    Dazed-horizoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    23.03.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    202
    Erstellt: 23.11.05   #4
    ich persönlich würd maple nehmen wiegesagt alles subejktiv, würd in laden gehen und antesten, ich find nen maple greift sich viel besser ... bzw spielt sich einfacher bei bending's etc.
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.11.05   #5
    Scheissegal. Echt.

    Ein Equalizer im Signalweg wird erheblich mehr ausmachen :)

    Paula versus Strat...ok, kann man drüber reden.

    Aber ob Ahornhals oder Ahorn/Palisander, das ist echt ne subjektive und in erster Linie optische und sensorische Frage.

    Zumal die heutigen Hälse extrem dünne Furniere darauf haben. Die alten fetten Slab-Boards gibts ja kaum noch. Und selbst da geht es um feine Nuancen.
     
  6. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 23.11.05   #6
    Erstmal:
    Gratulation zu einem guten Musikgeschmack.
    Dann:
    Welches Griffbrett du benutzt, wirkt sich auf den Sound so geringfuegig aus (man sagt Maple eine hoehere Perkussivitaet nach - konnte ich jetzt so aber nicht nachvollziehen), da macht wirklich jeder andere Faktor mehr Unterschied (sogar das Kabel evtl :D ). Redest du von der Live-Version oder von der Studioversion von Day Tripper?
     
  7. Dear Prudence

    Dear Prudence Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.11.05   #7
    Hi

    Danke :D
    Werds sicher anspielen gehn!

    Daytripper mein ich die Studioversion :D *saugeil*
    Weisst du wie er das hingekriegt hat?

    gux
     
  8. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 24.11.05   #8
    Tach,
    von Wissen kann leider keine Rede sein, aber ich hoer's hier gerade und wuerde auf ne Strat tippen. Der Klang ist so dermassen trocken, nicht wirklich ein Semi-Sound. Wie gesagt, ohne Garantie ;)
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.11.05   #9
    Erle oder Esche? Oder war's gar die Rosewood-Tele? ;)

    Ahorn oder Palisander Griffbrett?

    Stahl oder Messingreiter?

    grosse oder kleine Dot-Inlays?

    Nu aba mal Klartext!!
     
  10. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 24.11.05   #10
    Die Farbe wär ma auch extrem wichtig....! :D
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.11.05   #11
    Wie konnte ich es vergessen :eek:

    Schwarz isses nicht, klingt zu kalt :)
     
  12. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 24.11.05   #12
    und die lackdicke^^

    aber ich wuerde auch auf Strat tippen bei dem song
     
  13. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 24.11.05   #13
    Also in der Live-Version zusammen mit Jimi Hendrix spielt mindestens eine Strat mit.. :D :D

    Da bin ich mir relativ sicher :cool:
     
  14. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 24.11.05   #14
    Hey Ray, ich geb hier mein Bestes beim "auf-Halbwissen-gestuetztes-Raten", und du machst es laecherlich! :D
    <in die Ecke geh und schmoll>
    ne, ich wuerd sagen... pre-CBS :eek: :eek: :eek: :eek:

    Ach i wo, Jimi spielt da seine Jackson USA Custom und hat sie weiss angemalt! (deswegen auch der Strat-typische Sound!)
     
  15. Dear Prudence

    Dear Prudence Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 24.11.05   #15
    Ach kommt schon :)

    Day Tripper hat den geilsten Klang... Ach scheiss egal :-) Ich mach mir echt stress deswegen :D

    danke
     
  16. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 24.11.05   #16
    Solltest du nicht. Enjoy your music. That's it!
     
  17. Dear Prudence

    Dear Prudence Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 25.11.05   #17
    Ich mache mir stress wegen dem Klang :) Geniessen tu ich die musik schon..
    Genau gleich klingen kann es nicht.. dass kriegt man glaube ich nicht hin.. Ich spiel ja sowieso ohne Plektron... auch deshalb.
    Naja, werd mir mal ne Fender kaufen, wenn ich wieder n job hab. Bis dann spiel ich meine Epi Joe Pass.

    Vielen Dank für eure Beiträge, jetzt ist mir wirklich klar, dass der Unterschied minim ist, dachte immer der sei gross..

    gux
     
  18. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 25.11.05   #18
    Oft werden verschiedene Einflüsse überschätzt. Ich denke da an eine ewig lange Diskussion über Kabel im Technikforum... :rolleyes: :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping