Routingfrage/Kaufberatung

von patchwork, 20.05.08.

  1. patchwork

    patchwork Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.08   #1
    Zuerst einmal Hallo an alle, ich bin der (noch) Neue an Board :)
    Und kaum bin ich angekommen, so erbitte ich auch schon Eure Hilfe. Es geht darum, dass ich mir in den nächsten Wochen ein neues Interface zulegen will.

    Ich kann mich aber einfach nicht entscheiden, obs ein PHONIC FIREFLY 808 oder ein PRESONUS FIRESTUDIO PROJECT sein soll. Entscheidend bei meinem Kauf ist, dass ich im Routing mehr oder weniger freie Hand habe. Als Beispiel kann ich immer nur die "DirectWire" Funktion von ESI Interfaces heranziehen. Dort war es möglich, bei eingeschaltetem Sequencer auch Winamp laufen zu lassen (ja, gleichzeitig, ich rede hier nicht von der "ASIO im Hintergrund deaktivieren"...man konnte quasi nen Radiostream von Winamp per virtuellem Käbelchen in Cubase leiten und aufzeichnen, wenn man wollte) und sogar das Pinguin Meter Demo lief ohne Probleme. Mit meinem aktuellen Interface (TERRATEC EWS88 MT + MIC8 ) funktioniert das alles nicht mehr. Hat mir auch der support bestätigt.

    Sollte das mit BEIDEN Interfaces nicht funktionieren, kann mir gerne jemand ein Interface ans Herz legen, das folgende Bedingungen erfüllt:

    -Windows XP kompatibel
    -19"
    -oben beschriebene routing Funktion
    -mindestens 8 x XLR + 48V Phantompower inputs (gerne auch kombibuchsen)
    -separate gain, regler
    -separate LEDs für signal/over, aber am liebsten signalketten wie beim FIREFLY
    -mindestens ein regelbarer kopfhörer ausgang
    -mindestens zwei main outs
    -mindestens ein MIDI I/O
    -brauchbare latenzzeiten
    -höchstpreis 600 Euro

    Würd mich sehr über Feedback freuen!
    -patch
     
  2. patchwork

    patchwork Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #2
    *push*
     
  3. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 21.05.08   #3
    Servus,
    bei dem Firestudio kannst du per Software-Mixer jeden Eingang auf jeden Ausgang und umgekehrt routen.
    Wie das beim Phonic ist, weiß ich nicht.

    Auf der Presonus-Website (www.presonus.com) gibt es Videos zu der Routing-Software.

    Mit meinem Presonus Firepod hatte ich noch nie Probleme, Winamp und Cubase gleichzeitig laufen zu lassen. Das wird beim Firestudio Project nicht anders sein.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  4. patchwork

    patchwork Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #4
    aha, danke! das ist ja schonmal eine interessante info! wenn jetzt noch jemand was übers PHONIC sagen könnte, wärs super, denn knapp 200 euro unterschied und ne feine signalkette sind schon noch ein argument FÜR das phonic...
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 21.05.08   #5
  6. patchwork

    patchwork Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #6
    hallo pico,
    nein ich meinte 1 x Stereo. das motu fand ich eigentlich auch nicht verkehrt, aber da fehlt mir der Output Regler (werd ich mal im ersten post hinzufügen)...

    also bisher must ich die kanäle an meinem MIC8 immer so bis 12 uhr aufmachen und hatte kein rauschen...wie schauts beim phonic aus? ist da schon wesentlich früher was auszumachen? interessante info könnte vielleicht auch sein, dass ich damit in erster linie rock/metal/punk aufnehmen will, also keine sehr ruhigen passagen, wo das rauschen durchkommen kann, haben werde...

    EDIT: is anscheinend nicht möglich, den ersten post zu ändern, also:

    EIN HARDWARESEITIGER MAINOUT SOLL AUCH DRAN SEIN ;)
     
  7. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 21.05.08   #7
    das geht über den Regler neben der Kopfhörerbuchse - durch drücken des Kopfes kann man umschalten ob Kopfhörer oder Main-Out geregelt werden sollen.
    http://www.motu.com/products/motuaudio/8pre/overview.html
     
  8. patchwork

    patchwork Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #8
    *staun* okay, das klingt immer besser! und da würde auch das von mir beschriebene routing funktionieren?
     
  9. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 21.05.08   #9
    müsste eigentlich gehen, kanns aber nicht testen, da ich ein 828MKII hier habe und da gehts - hat aber die gleiche Mixer (CUE-Mixer) Software
     
  10. patchwork

    patchwork Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.08   #10
    also wenn man den aussagen innerhalb dieses forums und in weiteren foren glauben schenken kann, dann ist das 8Pre nicht wirklich der Knaller...
     
  11. patchwork

    patchwork Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.08   #11
    nee, also das mit dem 8Pre scheint mir keine so gute idee zu sein...
     
Die Seite wird geladen...

mapping