Royaliste // Divinity (Verbesserungen benötigt)

von Royaliste, 27.10.07.

  1. Royaliste

    Royaliste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 27.10.07   #1
    Hi, hier mal ein neuer Song von mir, Richtung Power Metal.

    Der Song ist soweit fertig, aber das Guitar Solo gefällt mir nicht so wirklich und zudem fehlen mir die Drums in Takt 119-126. Wenn ich das so weiterführe wie davor, hört es sich irgendwie seltsam an.

    Tja, lasst euch ruhig aus ich freue mich über jeden Vorschlag und natürlich auch über jede Meinung wie euch der Song gefällt.


    Gruß,
    Royaliste
     
  2. Royaliste

    Royaliste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 27.10.07   #2
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 27.10.07   #3
    test - ob das geht

    EDIT - scheint am Forum zu liegen - mal ne Nachricht an den Admin senden

    dieses Posting Kann dann gelöscht werden
     
  4. Royaliste

    Royaliste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 28.10.07   #4
    Keiner wenigstens ne Meinung? : [
     
  5. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 30.10.07   #5
    Hey.
    Das Intro find ich recht cool. Auch die Idee mit den Streichern. Jedoch find ich diese total falsch eingesetzt. Vielleicht zeig ich dir mal wie ich mir das vorstelle :)
    Mit den Einsätzen der Gitarren baust du ne wahnsinnige Stimmung auf. Das gefällt mir.
    Die Pause nach Takt 32 find ich zu lange. Die hättest du mMn bei 4 Takten belassen können.
    Strophe.. joa. is solide. Brauch man halt gute(n) Sänger(in).
    Bridge is kreativ aber mMn zu gewagt. Da gehst du auf nem sehr schmalen Grad zwischen "sehr gute Idee und gut umgesetzt" oder "einfach unkreativ".
    Das Key-Solo würd ich nochmal bearbeiten. Mir zumindest gefällt das gar nicht. Das Gitarrensolo ebenfalls. Sind gute Ideen dabei, aber das muss spannender, aufregender sein. Der Teil danach (Takt 127) gefällt mir wieder sehr gut. Outro is auch kreativ. Jedoch spielt der Bass am Ende wieder zu lang seine Hook mMn.
    In meinen Augen (und Ohren) ist es insgesamt gesehen ein gutes Stück, könnte jedoch (gerade auf der Bühne) für dich selbst und auch die Zuhörer recht schnell langweilig werden, glaube ich. Das kommt halt auf die Umsetzung an.
    Arrangiert ist es sehr schön und "Power Metal" passt auch sehr gut.
    Meine gute alte Punkteskala gibt dir 6,5/10 :great:

    Es grüßt, der Quark
     
  6. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 30.10.07   #6
    hi ^^

    also zu einen grossen teil bin ich fruchtquarks meinung ^^ und ich würde die keys genau einen takt später anfangen als du mit den keys anfängst ^^. und die versteile mit den bass sind wirklich etwas zu lang und eintönig ^^

    du kannst ja versuchen sie zu varieren oder kürzer zu machen ^^

    beim key solo muss ich fruchtquark widersprechen (sry ^^), find ich sehr schön und passt toll hinein.

    also eig. ein gelungenes lied, brauch nur noch ein paar variationen rein und vielleicht ein bisschen mehr lead teile von der gitarre oder so ^^ (so kurze solos bei bridges oder so, passt find ich schön hinein in powermetal)

    mfg avantgarde
     
  7. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 30.10.07   #7
    also ich hab mal versucht ein anders gittaren solo zumachen und ja den versteil ein wenig intressanter zu gesalten ^^

    kannst dir ja mal anschaun
     

    Anhänge:

  8. Royaliste

    Royaliste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 30.10.07   #8
    Hi, danke schonmal für eure Meinungen @ Fruchtquark und Avantgarde. Die Verse, so dachte ich, sollten halt auch vom Gesang durch gute Lyrics vor der Langeweile gerettet werden. Ich kann zwar verstehen, wenn euch das recht langweilig vorkommt. Allerdings ists ja auch so dass in extrem vielen Musikrichtungen die einfache Form Vers - Refrain - Vers besteht, und da wirds häufig eigentlich auch nicht langweilig. Schwer zu sagen. Ich denk mal ein paar Details damit sich die Strophen voneinander unterscheiden schaden sicher nicht.
    Bei den Soli: Kann mir gut vorstellen, dass die dir/euch nicht so gut gefallen. An den Soli tu ich mich nach wie vor ziemlich schwer. :)

    @ Avantgardes gebastelter Version:

    Thx auf jeden Fall für die Mühe. Allerdings haste mir jetzt imho ein bisschen zu sehr die Stimmung in den Lied zerfleddert. ;)
    Eigentlich war es halt so geplant, dass die Gitarre in den Versen wegbleibt, damit der Refrain mehr dröhnt und irgendwo wollte ich das auch in Verbindung mit den Lyrics setzen, auch wenn ich die noch nicht geschrieben hab.
    Genauso das Gitarrensolo. Meine Idee war, nach dem Keyboardsolo, das Gitarrensolo so hymnenhaft und melodisch wie möglich zu gestalten (halt so Richtung Gänsehautcharacter). Dazu sollte halt das Klavier noch ein paar schöne Untermalungen dudeln. Gut, ist dann in der Praxis bei mir eher mehr schlecht als recht geworden, aber so war halt die Idee dahinter, von daher ist das alles leider etwas zu hart. Aber gut, kannst du nicht wissen. ;)

    Nichtsdestotrotz, das Gitarrensolo, das du am Ende noch an meinem drangehangen hast gefällt mir sehr. :great:
     
  9. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 30.10.07   #9
    ja du ich hab das mir eh selber dacht das es net so 100% is wie du dir das vorstellst aber das macht ja nix war ja nur ein anstoss meiner seits ^^

    aber freut mich das dir das solo am schluss gefällt ^^

    mfg
     
Die Seite wird geladen...