Rp 80 + Zerre

von jcjunker, 11.08.06.

  1. jcjunker

    jcjunker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.06   #1
    Hallo,

    ich hab mir vor einiger Zeit das Multieffektboard "Rp 80" gekauft. Bin mit allem recht zu frieden, nur die Distortion ist einfach schlecht, gerade bei härtern Sachen. Aus diesem habe ich mir überlegt, mir ein Zerre Pedal dazu zu kaufen. Bin ja mit dem Delay und Reverb etc. zufrieden.

    1. Geht das überhaupt, würde sich das vernünftig anhören?

    2. Welches Zerre Pedal würdet ihr mit empfehlen? ( mein Wunsch Sound geht Richtung Wes Borlands Distortion in Liedern wie "Break Stuff" // bzw. noch härter in Richtung Meshuggah )

    Danke für die Hilfe.
     
  2. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 11.08.06   #2
    Also in erster Linie kannst du natürllich noch ein Zerrpedal dazu kaufen. Hab auch schon die Erfahrung gemacht das die Zerre des RP-80 nicht so der hammer ist.

    Ich hab früher für den Borland Sound immer nen Digitech Metal Master benutzt. Ich bin mir nicht sicher was du da in Verbindung mit dem RP-80 am besten nehmen könntest, aber ne Zerre dazu nehmen geht ohne Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping