Ruby Tube

von Knurf, 18.07.06.

  1. Knurf

    Knurf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.07.06   #1
    Hallo erstmal!

    Ich vermute, ich bin mal wieder nur zu doof zum Suchen!?!
    Ich hatte mal ein Freeware-PlugIn, dass sich Ruby Tube nannte (Firma weiss ich nicht mehr!), jedenfalls hat dieses Plug Unlineare-Röhrenverzerrungen (hervorragend) simuliert und somit einen jeden Bass(Sound) soooo Dick gemacht, das ich schon ein Grinsen im Gesicht nicht vermeiden konnte...

    Leider ist letztens meine HD Abgeraucht und hat so etliches Wichtiges mit in die Ewigen-Jagtgründe genommen! So auch dieses Pluggy... :(

    Nun habe ich in Google danach gesucht und musste feststellen, das es
    A: 1.900.000 Einträge gab und
    B: keiner von den ersten 38 auch nur den verweis auf das hatte, was ich suche
    (Oder bin ich Scheinblind?)

    Kann mir da jemand von euch helfen und meine schon sehr angeschlagenen Nerven wenigstens ein wenig entlasten?

    Das wäre echt RIESIG !!!

    ...Knurf
     
  2. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 18.07.06   #2
    Hi, ich hab die Dll dir grad mal bei rapidshare hochgeladen. Da es ja freeware ist hoffe ich das ist ok. Ansonsten löschen.

    RapidShare Webhosting + Webspace

    Gruß Benjamin

    Ps. Sag mir nur grad mal wie das mit der Sosawe seite geht, muss ich mich da unbedingt registrieren?
     
  3. Knurf

    Knurf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.07.06   #3
    Das ging aber schnell!

    Ich danke dir 1000fach!
    Ich könnte dich...
    ...aber neee, mach ich nicht, 1000Dank muss reichen!
    Jetzt sind es schon 2000 !


    Zu ssw
    Ja, das ist ja das Ding!
    Du musst dich dort registrieren, was den einzigen Nachteil darstellt (mit echter E-mail), hast aber keinerlei Risiken dabei...
    ...denn der Server ist absolut sicher (was deine Daten angeht) und es wird garantiert nichts an Dritte weitergeleitet. Schlimmstenfalls bekommst du mal ne Mail.
    Du hast dann Zugriff auf die bisher über 16.000 kostenlosen Samples und das Archiev wird jede Woche um 2-3 Hundert Samples erweitert.

    PS. The Sound Sample Web hat ein kleines Forum, welches händeringend nach netten Usern sucht. Der Umgang ist dort sehr locker und frei...
    Natürle ist es kein vergleich zu diesem Giganten!!!
     
  4. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 18.07.06   #4
    Bitte bitte.
    Also wenn du jetzt ein Mädel wärst würd ich auf das ich könnte dich.... zurückgreifen *g*


    Okay, überzeugt. Ich registrier mich mal bei ssw. :)

    Ps. Warum ist das so wahnsinnig umständlich...mit dem ganzen Artikel kaufen o.oo Euro usw...?
     
  5. Knurf

    Knurf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.07.06   #5
    Um darauf richtig zu antworten, befinden wir uns eigentlich im falschen threat!
    Nagut ich probiers, wen´s gelöscht wird ist halt Pech...

    Klar wäre es einfacher einfach eine liste mit direkten Downloads zu benutzen, aber das OS-Commerce hat eine sehr gute Adminoberfläche und ist nicht nur Stabil, sondern auch sicher! (Hack)
    Es hat benutzerführungstechnisch aber auch so seine Vorteile (wen man uns sehr viel benutzt) bei den aktuellen sounds Testen drücken, Probe höhren, Entscheiden ob gut oder schlecht, Haken dran wens gefällt und ab zum nächsten Testbutton...
    So hast du dann z.B. 86 verschieden Sounds ausgewählt lädst diese herunter und gehst dabei Schlafen....
    Ausserdem bleibt unser Service nicht nur bei den Sounds, darüber wird hier aber nichts verraten!

    Nochmals danke für die dll und schönen Gruss an alle Nutzer vom Musiker-Board
    Knurf...

    (Ich gehe jetzt offline bin müde! Aber glücklicher!)
     
  6. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 20.07.06   #6
    Hab Ruby Tube mal kurz ausprobiert. Aber außer an der Lautstärke ändert das Ding bei mir irgendwie überhaupt nix. Wasn da los?
     
  7. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 20.07.06   #7

    Das lasse ich jetzt mal unkommentiert, aber knappe 3 Minuten Google haben das hier ergeben. ;)

    EDIT:
    Für den Lerneffekt: Diesen Suchstring habe ich eingegeben und Google weltweit suchen lassen:
    +"ruby tube" +plugin +download
    Der 10. Eintrag war ein Treffer.
     
  8. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 20.07.06   #8
    Hi nixchecker...normalerweise müsste es zu leichter Zerrung kommen wenn du die Knöpfe weiter nach rechts drehst.

    Gruß Benjamin

    @Basstom
    Is doch egal, ich bin auch manchmal zu blöd für die google suche.
     
  9. Knurf

    Knurf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 20.07.06   #9
    @Basstom

    Yea, diese Methode kannte ich noch nicht!
    (War zugeg. zu faul mich über google Bedienung zu informieren)
    Aber ist wohl die best Technik etwas zu suchen...

    Ich war an diesem Abend aber auch schon sowas von fertig in der Birne:
    Sei mal 9 Tage Stundenlang im Tonstudio hoch konzentriert und komm dann nachhause und finde einen PC vor, der offensichtlich seine letzten züge gemacht hat.
    Meine Daten! :-(


    EDIT: @Nullchecker
    Evtl. ist deine Abhöhre nicht gut genug?
    Klar macht die Verzerrung lauter, aber sie bringt auch resonierende Frequenzen mit sich, die einen grossen Unterschied aussmachen!
    Vergleich: Wav 48Khz 24bit <-> Mp3 64er rate ohne Variable
    oder auch: Gitarre direkt über Mischpult <-> Gitarre professionell von einem mächtigen Marschall-Amp clean abgenommen...
     
  10. The Nameless

    The Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Bellingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 22.07.06   #10
    Tschuldigung falls ich mich jetzt allzu doof anstell aber ich hab mir Ruby Tube runtergeladen aber irgendwie bekomm ichs nich so recht zum laufen.... Ich hab die .dll datei aber was muss ich mit der machen??

    Mfg Manu
     
  11. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 22.07.06   #11
    Ruby Tube ist ein Vst Plugin. Das heißt einfach gesagt du brauchst ein Programm, z.b Cubase, Fruity loops oder Samplitute um es nutzen zu können. Als freeware wäre da z.b Reaper zu nennen. In diesen Programmen kann man dann das Vst als Effekt einbauen oder sogar als Instrument wenn es eins ist.

    Gruß Benjamin
     
  12. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 22.07.06   #12
    *** off topic on ***
    Niemand ist zu blöd, um mit Google zu suchen. Aber auch ich kam nicht gleich mit dem Wissen auf die Welt, wie man das am besten anstellt.
    Wenn ich dann also hier ´nen Tipp gebe, wie man solche Sachen mit Google finden kann, dann profitiert vielleicht der eine oder andere geneigte Leser davon, so wie ich durch frühere Postings anderer User in dieser Art.
    *** off topic off ***
     
  13. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 22.07.06   #13
    ***off topic on***
    Ok ok Basstom hast mich überzeugt. Nur es kann ja auch durchaus andere Gründe geben weswegen man bei google, selbst wenn man die Such matrix beherrscht, nicht fündig wird. Vielleicht haperts daran das die angaben in der Vorschau zu knapp sind, oder in einer nichtverständlichen Sprache geschrieben sind. Aber du hast schon recht, es schadet nichts sich die gängigen Funktionen der Suche (""oder*) anzueignen.

    ***off topic off*** *g*
     
  14. Knurf

    Knurf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 22.07.06   #14
    Jedenfalls bin ich jetzt schlauer und vor allem habe ich die Rubi Tube dll !!!
    Das ist mir zumindest das aller wichtigste.
    Ich werde natürle in Zukunft anders suchen, aber ob ich dann erfolgreicher bin hängt auch von meinem Zustand dann ab! (Dazu: "No Komment!")
    Das mit dem "off topic on bzw off" finde ich lustig!

    Um beim eigentlichen Thema zu bleiben:
    Rubi Tube ist Super! Kennt ihr evtl. ähnliche Software? (Klanglich!)
    Denn Rubi Tube verträgt sich leider, leider nicht so super mit anderen Plugs die ich nutze.
    Kommt mir jetzt bitte nicht mit "Multishaper" oder "Nasty-Shaper" denn die klingen voll kacke!
    Es sollte zusammen mit "Texture, Stelth, String-Theory und Rainbow" in Cubasis und FL5 reibungslos funzen!
    Naja, wenn´s sowas überhaupt gibt.

    Ansonsten kann ich auch mit R.T. noch gut leben!

    Servus...
    ...Knurf!
     
Die Seite wird geladen...

mapping