Rückwand des verstärkers abschrauben

von Stimmbruchjunge, 17.05.06.

  1. Stimmbruchjunge

    Stimmbruchjunge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 17.05.06   #1
    Hi! Ich hab mir mal überlegt ob man nich diese rückwand vom matrix 100 abschrauben könnte! Ich wollte hier nurmal nachfragen ob ich da irgendwas kaputtmache also stabilität und sowas vllt bekomm ich ja sogar nen stromschlag??? Also um sowas zu vermeiden. danke schonmal für die antworten
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 17.05.06   #2
    Naja, prinzipiel ohnehin schon mal den Netzstecker ziehen, wenn man am Amp schraubt. Sollte schon mal klar sein.
    Ansonsten kannst Du natürlich die Rückwand abschrauben.
    Da wird dein Amp ganz anders klingen.
    Ausprobieren.
     
  3. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 17.05.06   #3

    :eek:
     
  4. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 17.05.06   #4
    ich glaub mit ner geschlossenen rückwand hat der amp mehr (bass-)druck;)

    wars nicht so?
     
  5. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 17.05.06   #5
    Nee umgekehrt... is zumindest meine Erfahrung.... aber ich hab manchmal das Gefühl es klingt offen sogar nen bissl differenzierter gerade in tiefen lagen.... kann aber auch nur Einbildung sein....
     
  6. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 17.05.06   #6
    kann ich bestätigen. bloß als ich die rückwand abgeschraubt hatte, war plötzlich in einem bestimmten der sound seeeehr basslastig. hab wohl irgendwie die eigenfrequenz meines zimmers oder die des verstärkers getroffen.
     
  7. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 17.05.06   #7
    Das liegt einfach mal daran, daß der Speaker dann nicht nur nach vorne, sondern auch nach hinten abstrahlt und somit subjektiv "lauter" wird.
    Ein offenes Gehäuse hat seine Vor-und Nachteile. Bei hohen Lautstärken gerät der Speaker halt einfach an seine mechanischen Grenzen, weil das vorher durch die Gehäusegröße definierte Volumen jetzt auf die jeweilige Zimmergröße erweitert wird.
    Soll heißen, vorher hatte der Speaker in einem geschlossenem System vielleicht 50 Liter Volumen. Mit abgeschraubter Rückwand ist das ganze Zimmer der Resonanzraum.
    Der Speaker schwingt natürlich so viel freier, weil er in seiner Bewegung nicht durch die eingeschlossene Luft "gebremst" wird.
    So kann man prima seine Combo an verschiedene Raumakustiken anpassen.

    mfg
     
  8. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 17.05.06   #8
    ich hats erst umgekehrt hingeschrieben aber es dann editiert weil ich dachte es sei falsch :screwy:

    :D
     
  9. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 18.05.06   #9
    ahh ..... der thred sollte heißen "Rückwand meines Combos abschrauben"

    ich dachte hier will jemand die rückwand vom einem topteil (verstärker) abschrauben...:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping