ruhigerer Song (kranke takte)

von Epitaph06, 20.02.07.

  1. Epitaph06

    Epitaph06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 20.02.07   #1
    tüdelü.
    hab neulich n riff aufgeschrieben was mir eingefallen is und würd darauf gern weiter aufbaun, aber irgendwie hab ich die seltsamsten takte verwendet, das hat mich ein wenig stutzig gemacht. so hört sichs allerdings gut an wenn mans mal durchlaufen lässt... dennoch ca. unmöglich zu zählen...
    könnt mir vielleicht jemand das ganze in richtige takte packen? hab kein plan wo mein fehler liegt xD
    grüße,
    epi
     

    Anhänge:

  2. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 20.02.07   #2
    ganz einfach: du hast, statt immer durchweg 4-Vierteltakte zu benutzen, auch mal 7-Achteltakte verwendet und die synkopischen Vorschläge (Bsp.: 1. Ton deines 2. Taktes ist eigentlich die 8. Achtel des 1.) nicht korrekt notiert, sondern einfach einen neuen Takt angefangen.
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 20.02.07   #3
    ich mal ein wenig drin rumgepfuscht. verzierungen etc. hab ich weggelassen, aber dafür sieht es schon wesentlich übersichtlicher aus. ich hab größtenteils versucht, das einzugeben, was du dir wohl vorgestellt hast und nachträglich noch 1-2 stellen so geglättet, dass sie schön in den 4/4-mitschunkel-takt reinpassen.;)
    es lief im prinzip nur darauf hinaus, bei allen punktierten noten den punkt wegzulassen.
     

    Anhänge:

  4. Epitaph06

    Epitaph06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 21.02.07   #4
    hast das bitte auch in gp4? hab nur gp4 aufm rechner, danke :)
     
  5. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.02.07   #5
    bitteschön.
     

    Anhänge:

  6. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 21.02.07   #6
    die synkope muss dann aber auch auf takt 2 und 3 angewendet werden
     
  7. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.02.07   #7
    ok, bei takt3 hast du vermutlich recht. muss epitaph dann selber entscheiden, ob er die achtel noch vorgezogen haben will.
     
  8. Epitaph06

    Epitaph06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 22.02.07   #8
    weiß nich so genau was ne synkope is, habs aber nochmal versucht in bessere takte zu packen und ich find das sieht jetz schon um einiges ordentlicher aus xD
     

    Anhänge:

  9. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 22.02.07   #9
    meins war besser.
     
  10. Epitaph06

    Epitaph06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 22.02.07   #10
    ja aber nich so wie ich es mir vorgestellt hab... deins war zwar im 4/4 takt aber ohne betonungen und ohne den richtigen rhythmus...
     
Die Seite wird geladen...