"Rythmisches spielen von Akkorden"

von GuitarRa, 28.11.06.

  1. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.11.06   #1
    Hey, sorry ich hab keine bessere Überschrift gefunden....
    also ich beschäftige mich damit jetz shcon echt lange aber ich find nich das richtige !
    Ich bin grad dabei das Lied "Das Beste - Silbermond" zu spielen (nich freiwillig :p dann
    hätt ich wahrscheinlich schon aufgegeben ... :( ), ich hab mir folgende Akkorde dazu
    angeguckt:
    http://ultimate-guitar.com/tabs/m/misc_unsigned_bands/silbermond_-_das_beste_crd.htm

    Wie lange muss ich im Refraing jetzt das C und das G usw. spielen ? Einen halben Takt
    lang ? Wenn ja , wie wäre das dann mit den Anschlägen ? Also wie viele vierte, achtel
    oder so ? Vielleicht werdet ihr lachen aber ich bin noch kein son Theorie Profi der das
    alles so schnell kann ... :rolleyes: leider :p

    Also hier könnt ihr mal ins Lied reinhören :
    http://www.amazon.de/gp/music/clipserve/B000ICM7PQ001001/1/ref=mu_sam_ra001_001/303-7202412-0998617

    Und hier ein Instrumental vom Refraing:
    http://www.amazon.de/gp/music/clipserve/B000ICM7PQ001005/1/ref=mu_sam_ra001_005/303-7202412-0998617

    Hoffe mir kann hier irgendwer helfen ...
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.11.06   #2
    Du hast den song vor ohren und fragst, wie lange die parts sind?

    Genau so lange, wie Du sie hörst.

    Was nutzen Dir Taktangaben?

    Leg die CD ein und spiel mit der Gitarre mit, so lange, bis es klappt. Und Du spielst da, wo der andere gitarrist auch spielt. Da brauchst Du doch keine Theorie zu.

    x-Riff
     
  3. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.11.06   #3
    ja eben das is es ja .. ich hör das nich .. sons würd ich nich fragen ?! konntest du am anfang gleich alles hören und gleich mitspielen und weißt wie und was ...:confused::eek:
     
  4. dingldangl

    dingldangl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 28.11.06   #4
    *räusper*
    ich finde Taktangaben schon sehr sinnvoll, wenns darum geht Lieder authentisch nachzuspielen.

    Also ich würde folgendermaßen vorgehen:

    - es gibt Programme womit du Songs langsamer abspielen kannst (www.gitarrenlinks.de > Software), was bei Silbermond nicht schwer sein sollte

    - sollte das noch oder generell zu schwer für dich sein, weil eventl. der Rhythmus doch etwas verzwickt ist, dann schau doch einfach mal in ein paar Silbermond-Fan-Foren vorbei, da gibts sicher ein paar "nette Freaks", die dir den Rhythmus innerhalb von ein paar Minuten notieren..
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.11.06   #5
    Hi - ich entschuldige mich hier jetzt mal ein bißchen ...

    Tatsächlich höre ich die Rhythmus-Gitarre gut raus und wenn ich die Akkorde weiß, dann geht´s.

    Was auch funktioniert: von den größeren Hits gibts in Musik-Bibliotheken eigentlich so Heftchen auszuleihen, wo die komplett notiert drin sind. Noten werden zwar auch nicht so Dein Ding sein (sind´s bei mir auch nicht) - aber wenn´s um den Rhythmus geht ist das schon ganz gut lesbar, wenn man das Original dazu hören kann, finde ich.

    Okay - pal: nix für ungut - ich wollte dir da wirklich nicht in die Parade fahren ...

    x-Riff
     
  6. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.11.06   #6
    okay ..
    @ dingldangl ... dake dann werd ich mal nen paar fan foren unsicher machen :D

    x-riff .. schon oke :p :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping