Rythmusprogramme/Schlagzeugsounds

von Sameshit, 08.08.06.

  1. Sameshit

    Sameshit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    13.12.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 08.08.06   #1
    Hallo liebe Basser- und innen !

    Ich habe mir eben dieses Video hier bei Youtube angesehen:

    http://www.youtube.com/watch?v=kQC65him9s8&NR

    Achtet auf den Hintergrund, dieses Schlagzeug. Diese Sounds kommen offensichtlich aus dem Computer des Bassers.

    Weis jemand, wo ich so ein Programm finden kann? Ich denke so ein Proggi wäre doch super zum Improvisieren!

    liebe grüße

    Sameshit
     
  2. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 08.08.06   #2
    Das ist eine komplex zu beantwortende Frage :)
    Es kann einerseits ein ganz einfacher Backingrack sein, andererseits ein aus Samples zusammengestellter Track. Oder auch ein einfacher Loop den er irgendwo runtergeladen hat. Google doch einfach mal nach "Drumloops" oder "Drumsampler" oder "Backingtracks Bass" da dürftest du einiges Finden. Falls du ein programm suchst um eigene Drum tracks zu machen kommen einige in frage. Vom kostenlosen leafdrums oder tuareg bis hinzu Cubase und Battery...Groove Agent welche dann kleine Vermögen kosten.

    Gruß Benjamin
     
  3. Bbird

    Bbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #3
    ich hab von meinem basslehrer direkt in der ersten stunde sone cd gekriegt wo drums drauf sind, immer das gleiche in x verschiedenen geschwindigkeiten damit ich das im hintergrund laufen und mich am tempo orientieren kann, ist ganz hilfreich musste mal im internet gucken falls du sowas in der art suchst
     
  4. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    13.05.17
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 08.08.06   #4
    Nur mal so als Tipp :rolleyes:

    Ist ein echt pfiffiger Drumcomputer drinn :D
     
  5. TheA

    TheA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Der wilde Süden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.08.06   #5
    Freeware Drumcomputer (auch für Windows)
    Hydrogen - advanced drum machine for GNU/Linux

    e/ bei Windows gibts Probleme mit dem Importieren von Drumkits, die muss man mit 7Zip 2x entpacken bis man die einzelnen Dateien hat, und die dann im drumkits Ordner ablegen (am besten mal im Forum schaun)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    13.05.17
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 08.08.06   #6
    DAS ist natürlich erheblich preiswerter :-)
     
  7. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 08.08.06   #7
    ... sagt mal, wenn das Thema gerade aufkommt... könnt ihr mir einen (Hardware-) Drumcomputer empfehlen? Wichtig wäre mir da vor allem eine leichte Bedienbarkeit.
     
  8. Sameshit

    Sameshit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    13.12.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 08.08.06   #8
    Genau sowas, danke!!
     
  9. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 10.08.06   #9
    Wenn du mir ne Erinnerungs-PM schickst kann ich dir hoffentlich morgen n kleinen Test über einen Alesis SR 16 schreiben. Kostet neu so 150, zur Zeit ist meiner in der Werkstatt und ich hoffe wirklich dass sich der Techniker beeilt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping