s-tuning, welcher Saitensatz

von blame, 15.07.04.

  1. blame

    blame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Plattling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #1
    hi,

    ich soll von meinem Basissten fragen, welchen Saitensatz, bzw. mit welcher stärke man bei einem S-Tuning arbeiten sollte. Sprich alles einen 1/2 ton tiefer.

    Danke

    mfg Fox
     
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 15.07.04   #2
    S-Tuning? Noch nie gehört...

    also wenn ich nen Halbton runterstimme zieh ich mir doch keinen neuen Satz Saiten auf. Die Spannung der Saite wird ja nicht erheblich verringert wie z.B. beim Drop-C Tuning. Da reicht (mir zumindest) die Stärke und der Satz Saiten, den ich ganz normal verwende, sprich 45-105 GHS Boomers.
     
  3. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.07.04   #3
    das heißt "Es-Tuning ;)
    ich denke bei 1/2-ton runter kannst nen "normalen" Satz nehmen...
     
  4. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 15.07.04   #4
    Jetzt wo du's sagst :) das erklärt einiges!
     
  5. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.07.04   #5
    Ich hab mich auch schon gewundert.
     
  6. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.04   #6
    Gitarristen halt :)

    Naja, und alles einen 1/2 Ton Tiefer is kein Es :) zumindest nicht bei nem 4-Saiter.

    Geh mal davon aus dein Freund hat nen 5 Saiter ;). Und als stärke halt standart, sprich 130/45.
     
  7. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.04   #7

    Wieso ist ein Halbton tiefer kein Es? Und wieso beim 4-Saiter nicht? Wenn ich von E nen Halbton runter gehe, bin ich beim Es. Was hat das mit der Saitenanzahl zu tun?
     
  8. Mr.Taurus

    Mr.Taurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 16.07.04   #8
    Halbton tiefer ist doch wohl Eb Ab Db Gb ?? (Es As Des Ges)
    Beim Fünfer ist halt ein Bb davor...
     
  9. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.04   #9
    Brbrbrb, sorry ja stimmt, wir ham in der band eh anderes tuning, hat mich jetz komplett verwirrt mit es...
     
  10. GentleGiant

    GentleGiant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Renningen (bei Stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 17.07.04   #10
    doch:p
    bassisten halt :p ;)

    david
     
Die Seite wird geladen...

mapping