SAD 410HP/DBA-2 Review

von Yojo-Bad-Mojo, 06.11.04.

  1. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 06.11.04   #1
    Hi,

    Meine Pläne mir eine Gallien&Krueger410RBH zuzulegen wurden doch sehr plötzlich in ihrer Priorität gesenkt, als ich bei SAD angerufen habe und mit dem Inhaber gesprochen habe.

    Die Preise sind nach dem Gespräch sehr interessant geworden :rolleyes: und ich werde diese Woche noch direkt zum Chef in den Betrieb richtung Mainz fahren und mich vorraussichtlich für eine dieser beiden Boxen entscheiden

    http://www.sad-audio.de/html/4_10hp.html

    oder sogar

    http://www.sad-audio.de/html/dba-2.html

    Wenn ich dann endlich stolzer Besitzer einer dieser Boxen sein werde, werde ich meine Test,- und Anspielerfahrung in der Form kleiner Reviews über beide Boxen und ein Fazit zu meiner Kaufentscheidung hier reinstellen, da SAD Boxen allem Anschein nach toll aber nicht "bekannt" sind.

    P.S: Liebe Grüße an Milosz :)
     
  2. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 06.11.04   #2
    warum der plötzliche sinneswandel? und wie interessant sind denn die preise geworden? :)
     
  3. Majus

    Majus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    16.12.11
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.04   #3
    ich kenne SAD auch nich was da so steht hört sich ganz nett an und da würd ich auch gern wissen was so der spass kosten soll da meine traumboxen (mesa 4x10 + 1x15 road ready) doch ein wenig zu teuer sind ;)!! bin auf deine meinung gespannt will mehr über die teile wissen!!!

    mfg Majus
     
  4. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 09.11.04   #4
    Also Donnerstag oder allerspätestens und definitiv Freitag werde ich mir eine der beiden Boxen zulegen und da Samstag direkt ein Auftritt ansteht, kann ich dann gleich am Wochenende schreiben wie sie sich live geschlagen hat :great:
     
  5. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 12.11.04   #5
    Also ich kenn SAP bisher auch nicht, aber vor allem die 4/10 HP scheint ja ein richtiges kleines Monster zu sein :eek:

    Da bin ich echt mal richtig gespannt, fang nämlich jetzt auch an, mich nach ner richtig geilen Anlage umzusehen... :D
     
  6. cschuetz

    cschuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.04   #6
    Dann solltest du auch mal EBS ins Visier nehmen, eine TD650, ne 410er und ne 18er und ab gehts mit dem Erdbeben. Ich denke mal die SAD sind den EBS ziemlich ähnlich, auf jeden Fall von Grösse, Druck und Gewicht her.
     
  7. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 13.11.04   #7
    Doktor .... Was ist es ??!!!

    Eine << !! DBA-2 !! >> :eek:

    Diese Box hat so ungefähr alles über den Haufen geworfen was ich an Druck und Definition bei höheren Lautstärken für Möglich gehalten habe :great:

    Das optimale für meinen Amp ist, dass ich die Box im Stereobetrieb laufen habe. Am Amp kann Ich dann mit 2 Potis ( Je eine 502 Watt Endstufe) den Anteil an 12"ern und 10"ern je nach Geschmack Stufenlos mischen. Das ist ein Luxus den ich schon nach der ersten Probe mit der neuen Box nicht mehr missen möchte.

    Die Box liefert durch die beiden 12" ein erstaunliches Tiefenfundament, dass locker mit den meisten 15" die ich gehört habe mithalten kann. Für den richtigen Höhenkick sorgt das Fostex Horn und die Geschwindigkeit bzw. das Attack liefern die 10".
    Mehr "allround" kann eine Box garnicht konzipiert sein und dank der hohen Leistungsreserven bleibt die Box auch bis in "Drummer-zur-Verzweiflung-treibende" Lautstärken jede Note klar, definiert und druckvoll.

    Mit ihren knappen 43 Kg sicher kein Federgewicht, aber der Sound machts wett ihr ..... oh ja :o

    Mark Sieben hat die Box extra noch am Freitag abend für mich fertig gemacht und während ich sie testgespielt habe, noch das letzte "SAD" Schildchen draufgebabbt.
    Ein sehr sympatischer Mensch! Hab im Endeffekt 2 Stunden dort verbracht und er hat mir sogar noch 2 Speakonkabel zusammengezimmert, mir eine Madenschraube für meine Bridge gegeben (hab am morgen gemerkt, dass bei der A-saite eine gefehlt hat :eek: ) und mir eine Spraydose mit schwarzem Lack verpasst.

    und ich bin mit sage und schreibe 900 Euro weniger aus seiner Werkstatt gelaufen :rolleyes:

    Ich kann es nur ALLEN empfehlen, die sich wirklich eine Box der Spitzenklasse leisten möchten, sich mal mit den "SAD" Boxen auseinanderzusetzen ---- es lohnt sich !!!!

    Heut Abend werde ich auch wissenwie sie sich auf dem ersten Gig geschlagen hat und kann dazu noch ein paar Worte schreiben ...

    Felix
     
  8. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 13.11.04   #8
    :badgrin: Ha-ha! Und liebe Grüße zurück! :biggrin: ​
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 13.11.04   #9
    nice
    wo ist denn sad zu Hause?
     
  10. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 13.11.04   #10
    JWD. (janz weit draussn).

    Oder hier.
     
  11. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 14.11.04   #11
    grmpf
    ne PLZ, die nicht allzu weit weg is von meiner (55xxx -> 58xxx)
    aber 250 km :(
     
  12. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 14.11.04   #12
    hmm ... ja das ist dann natürlich etwas unpraktisch ...
    Ich hatte immerhin nur 100km hin und 100km zurück.

    Ach ja, den Auftritt hat sie mit Bravour bestanden und mir endlich den druckvollen, definierten Sound geliefert den ich immer haben wollte. Endlich knurrrrrrts :D

    Aber ich muss euch auch sagen, dass jetzt ein seltsames Gefühl über mich gekommen ist, da ich keine Wünsche mehr bezüglich des Hauptequips habe, sprich Bass,Amp und Box :confused: Der Rest ist jetz Schnickschnack und Bequemlichkeiten so wie Racktuner oder BOSS TU-2 oder n gescheites case für den 2000RB. Oder n neues Kabel (altes durch drauftreten in den Kabelhimmel geschickt :evil: )

    Aber eben nichts mehr weltbewegendes .... seltsam irgendwie :o
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.11.04   #13
    ohoh, ein GAS-Patient auf dem Weg zur heilung :rolleyes:
     
  14. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 14.11.04   #14
    Wenn dir das Gefühl nicht so zusagt könntest du ja arme Bassisten sponsern. ;)
     
  15. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.11.04   #15
    Höhö... Ich sags ja... Die SAD-Dinger ziehn einem die Schuhe aus...
    Ich spiel zwar nur über die "kleine" 4/10H, aber das Ding hat nen Ton... Da werd ich rollig... :D
     
  16. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.11.04   #16
    mal ne frage, was is der voteil von ner 4x10 + sonen sad sub 400 gegenüber ner 4x10 + 1x15???

    und der satz:
    Diese Kombinationen erlauben dem Bassist in Verbindung mit geeigneten Endstufen/ Topteilen (ab 2x 500W) einen Bühnensound im oberen Schalldruckbereich .

    heisst das, das man den sub im stereomode betreiben muss oder meinen die, wenn man jetzt den sub in ner kombi mit ner 4x10 benlutzt sone endstufe brauch???

    und wer erklärt mir diesen satz:
    Der Frequenzbereich reicht von 40-180 Hz und sollte bei 150Hz getrennt werden, um eine Beeinflussung zwischen der SUB und den Satelliten zu verhindern.

    :D
     
  17. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 14.11.04   #17
    Das ist Bi-Amping....jeweils ein Kanal der Stereo-Endstufe befeuert eine Box.

    Damit ist eine aktive Trennung gemeint...sprich das Bass-Signal geht vom Preamp (z.B. Sansamp) auf eine aktive Frequenzweiche und wird in zwei Signalpfade aufgeteilt, ein Pfad mit Frequenzen unter 150Hz für den Sub und ein Pfad mit Frequenzen über 150Hz für die 4x10.
    Der Vorteil ist, daß es keine (ok fast keine) Phasenauslöschungen zwischen den beiden Boxen gibt. Sound ist transparenter und definierter.
     
  18. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 14.11.04   #18
    Schwer zu beschreiben. Am besten, du probierst selbst... :p
    In erster Linie heißt das, dass du andere Leute damit taub machst. ;)
     
  19. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.11.04   #19
    Der Unterschied ist wohl der, daß du dir mit ner SUB die Haare föhnen kannst und mit ner 1x15 nicht. :rock:

    Nee, hab leider noch keine SUB gespielt, aber die Dinger werden wohl ordentlich Dampf machen und sind im Gegensatz zu ner 1x15 sicherlich nicht Standalone-tauglich... Das wird wohl pure Tiefbasswiedergabe sein von der man sonst nur träumen kann. ;)
     
  20. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 15.11.04   #20
    Die beiden SAD Freaks hatten natürlich an meinem GK und dem Flea Bass tierisch ihren Spaß und deswegen haben wir etwa 2 Stunden versucht die ulitmative Boxenkombi aufzubauen :rolleyes:

    Mit der DBA-2 und der SUB-800 wird einem schon fast schwindlich wenn man bei guter Lautstärke direkt davor steht :D
    Die Subs sind wirklich extrem hart. Machen ordentlich Druck aber vermatschen den Sound !nicht! so stark wie man jetzt annehmen könnte ...

    Noch krasser war dann natürlich der Versuch mit ihren Mega-Beach-Party-PA-2x15" Boxen zuzüglich. Das waren Tiefbässe wie in den "Clubs" :rock: aber irgendwo doch zu krass wenn man nicht alle 10 Tage 20.000 Mann beschallen muss .....
     
Die Seite wird geladen...

mapping