Sänger/Frontman am Bass?

von toki71, 26.05.04.

  1. toki71

    toki71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 26.05.04   #1
    Früher fand ich es untypisch, dass der Bassist einer Band auch der Leadsänger oder Chef war. Sich vor Publikum zu produzieren und in den Vordergrund zu drängen ist eher typisch für Sänger und Gitarristen. (Ausnahmen bestätigen die Regel: Da ist doch der neue Bassist in dieser legendären Gruppe ...) ;)
    Der Bass leistet meist "nur" solide, grundlegende Arbeit im Hintergrund.

    Doch es gibt einige singende Bassisten (alle etwas älter): Paul McCartney, Brian Adams, Sting, Günther Sigl (Spider Murphy Gang), T.M. Stevens, Mark King (Level 42), ...
    Bandleader: Claus Fischer (Anke Late Night, TV Total)

    :confused: Was haltet ihr vom Singen und Bass spielen? Kann der Bass(ist) im Mittelpunkt einer Band stehen? (Tut Flea das etwa?) Kennt ihr noch mehr, die das unter einen Hut kriegen?

    Irgendwie mag ich Sänger, die Bass spielen. :cool:
     
  2. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 26.05.04   #2
    Lemmy !!! (sdkfsaföskfökadöfkdöakföakfökaöfak ....man muss ja mindestens 10 zeichen schreiben,,,fkjdsjfaljfasjfajflaj)
     
  3. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 26.05.04   #3
    tom araya von slayer
    der sülzkopf von deicid

    in death und thrash bands isses häufig so dass der bassmann aus sänger/grunzer is
    keine ahnung warum

    btw: victor wooten singt auch, wenigstens bei me&my bass guitar :eek:
     
  4. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #4
    martin hoffmann, oder? :rolleyes:

    ich persönlich finds schwieriger am bass zu singen als anner gitarre
     
  5. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 26.05.04   #5
    Hansi Kürsch von Blind Guardian hat bis zur Imaginations...... CD gesungen und Bass gespielt. Und wie der singt dabei! :eek:
    Ich selbst mache gerne eine paar Backings (Gesang und Shouts).
    Aber nur solange Bass und Gesang zusammen passen.
    Lead Vox am bass sind mir aber völlig unbegreiflich.

    Das Der Bass meist "nur" solide, grundlegende Arbeit im Hintergrundleistet, ist ja nun wirklich schon lange überholt.

    Ach ja:
    Jeff Walker - Carcass fällt mir da gerade noch als singender Basser ein.
    Und natürlich nicht zu vergessen: Les Claypool- Primus ( wie das geht = ????????????? )
     
  6. BassFuzzy

    BassFuzzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #6
    Bei Biohazard und bei vielen MetalBands singt der Bassist .
    Ich persönlich kann irgendwie nicht singen beim Bassspielen, z.B vernachlässige ich dann das Bassspielen oder andersrum.Deshalb hab ich auch Respekt vor Leuten, die ein Instrument spielen und singen.
     
  7. surrender

    surrender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #7
    Wenn ich beim spielen singe, verliere ich sehr leicht den Rhythmus..
    Großer Respekt an alle, die das können!
     
  8. FatMike

    FatMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #8
    Bei NOFX und Millencolin sind die Bassisten auch Leadsänger (Ich übrigens auch in meiner Band). Ich finde es eigentlich nich sehr ungewöhnlich.
     
  9. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 26.05.04   #9
    Jack Bruce oder
    Phil Lynott von Thin Lizzy
     
  10. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #10
    Ich sag nur: ANGEL OF DEATH!!!! :p

    Tom Araya, wie schon gesagt wurde singt zwar bei Slayer, aber dafür spielt er nicht allzu schwere Basslines.
    Man muss halt immer sehen, wie man das auf die Reihe bekommt. Entweder leidet der Gesang oder der Groove darunter. Ein gesundes Mittelmaß ist ganz okay, aber besser ist sicherlich wenn man sich auf eins konzentriert.
    Ich glaube kaum, dass Flea (oben irgendwo genannt) zu Songs wie All Around the World oder Can't Stop noch viel singen könnte.

    Ich bin auch öfter für Backings zuständig, aber bei schnellen oder für mich schwierigen Läufen ist es nicht immer einfach und das passiert schonmal der ein oder andere Fehler. Es ist halt eine Übungssache.

    Andererseits würde ich aber auch nicht sagen, dass es leichter ist mit der Gitarre mitzusingen, als mit dem Bass. Kommt natürlich immer auf den Song an, aber ich glaube dass sich das in der Waage hält mit Gitarre/Gesang und Bass/Gesang.

    Fragt mal James Hetfield wie der das macht. Ich finds verdammt beeindruckend, wie der das auf die Reihe kriegt. Ok, es gibt sicherlich viele, die Gitarre spielen und singen, aber bei Hetfield ist es extrem. Er spielt meist die schwierigeren Parts bei Metallica und singt dazu - und das noch verdammt geil. Natürlich spielt Kirk Hammet die Soli (jedenfalls größtenteils) aber die schwierigeren Parts hat meist Hetfield. Find ich beeindruckend. Aber alles eine Frage des Trainings und der Koordination, welche man auch trainieren kann :)
     
  11. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 26.05.04   #11
    Melissa auf der Maur hatte ich vergessen....
    und suzi Quattro :-)
     
  12. cschuetz

    cschuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #12
    der bassist von venerea kann singen und fett bass spielen, der spielt sachen die ich nicht mal im traum kann, etwa 3 akkorde in einem schlag spielen und dabei singen.
     
  13. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 26.05.04   #13
    Wie spielt man drei Akkorde in einem Schlag?:er_what: Was soll das sein? :confused:
     
  14. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 26.05.04   #14
    frag ich mich au :)

    vielleicht einmal anschlagen und hintaeinander 3 verschiedene akkorde superschnell wechseln :D
     
  15. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 26.05.04   #15
    Da fallen mir spontan noch Jerry Only von den Misfits (nach Glen Danzig und Michael Gaves) und
    Pete Steel von Type O Negative ein.

    Ach ja, Steve Harris von Maiden, der singt zwar nicht, ist aber der Chef in der Band.
    Nicht zu vergessen, the man himself:!!!Lemmy!!! Wurde zwar schon genannt, kann aber garnicht oft genug erwähnt werden.
     
  16. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 26.05.04   #16
    wieso kann er das nicht ? ;)
    ich finds super wenn der bassist nicht immer ganz in der ecke steht und mit dem bass rumzüpflet und sich ned bewegt.

    würde flea net so abgehen und so im mittelpunkt stehen würde der band echd nen riesiges stück fehlen.

    ich weis noch.. es gab mal nen Nirvana Konzert auf MTV da war Kurti ganz links.. schlagzeuger hinten mitte und der bassist ganz alleine in der mitte. :)

    und der hat gerockt.
     
  17. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 26.05.04   #17
    Nikola Sarcevic (Millencolin), geiler Sänger und Bassist
     
  18. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 26.05.04   #18
    man sollte Sting nicht versgessen. der hat bei polica uach bass gespielt und gesungen!
     
  19. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 26.05.04   #19
    soweit ich weiß brüllt aber steve trotzdem jedes lied mit oder?
     
  20. agrazz

    agrazz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.04   #20
    Les Claypool (Primus) darf man auf keinen Fall vergessen - wahnsinns BAsser.
    Oder Rob Wright von NoMeansNo - auch wahnsinnig
    und beide singen Leadstimme
     
Die Seite wird geladen...

mapping