Sagt mal, geht´s euch auch so?

von Ben_Sonor, 06.01.05.

  1. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #1
    Hallo zusammen!
    Sagt mal habt ihr auch das Problem das ihr beim Stimmen der Snare-Drum immer dieses doofe "nachklingen" am Schlagfell habt! Nach ewig langem nachstimmen bekomme ich es einigermaßen weg, aber etwas bleibt immer! Ich spiel das Sonor Designer Set und hab da auch die Snare 14x6"! Könnt ihr mir einen Tipp geben, weil abkleben will ich sie nicht!

    Liebe Grüße Ben
     
  2. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 06.01.05   #2
    Sei doch froh, dass das Ding nicht tot klingt wie eine Regentonne.
     
  3. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #3
    Das Nachklingen wirkt sich aber eher ein störendes summen aus! Hab schon mehrere Felle getesten! Ich denke das NAchsummen wird auch übertragen wenn man Die Snare mit Mikro abnimmt oder? Gruß ben
     
  4. Quinzy

    Quinzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #4
    @ Ben,
    du hast ein Sonor - Designer set. Das klingt schon mal von Haus aus sehr gut. Bei deinem Set gibt es auch die Stimmsicherung bei den Spannschrauben, das ist auch ein weiterer vorteil den du beim Designer hast. Generell ist darauf zu achten das die Feder am Reso-Fell nicht zu locker gespannt ist, sie sollte bei minimalem schlag bereits ansprechen. die Klanglänge deiner Dnare stellst du mit dem Reso-Fell ein. 1!/2 bis 2 msec nachklang ist aber ok, weil der Mischer meistens eh ein gate auf der Snare hat. Je fester das Reso-Fell desto länger der Nachklang. Ton höhe wird mit dem Schlagfell gestimmt.
     
  5. EsBee

    EsBee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    3.07.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #5
    versuch mal das fell unten an der trommel stramm zu schrauben .Die trommel ist doch gut du müsstest es eigentlich recht schnekll hinkriegen:D
     
  6. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #6
    Hallo Leute!
    Ich habe jetzt mitleiweile einige Felle ausprobiert! Bin jedoch wieder zu meinem Ambassador zurück!
    Ich bringe das doofe nachklingen am Schlagfell nicht weg, ich kann machen was ich wil,ic habmal gehört das man das rausstimmen kann!? Wisst ihr wie? Es ist irgendwie störend, die Snare ist zwar knackig aber bei jedem Schlag klingt halt das SCHLAGFELL ziehmlich lange nach, dieser Klang äussert sich nach wie vor als störendes Summen!
    Sagt mal ist das normal???
    Abkleben möchte ich wie gesagt nicht!
    Danke für eure Antworten lieben Gruß Ben
     
  7. bummbumm

    bummbumm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    127
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 13.02.05   #7
    mal probiert, ob ein dämmring auf der snare deinen soundvorstellungen entspricht ?
     
  8. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 13.02.05   #8
    ..oder ein Moon-Gel-Pad ( von mir aus auch ´n halbes...)

    Falls ein aufgelegter Dämpfungsring dir zu viele Obertöne killt, probier´s halt mit ´nem halben/viertel/achtel oder 16tel Stück Dämpfungsring.

    Manchmal hilft auch schon ein ca. 4 cm langes Stück Gaffertape aufzurollen (so das die Klebefläche aussen ist) und die somit entstandene "Wurst" einfach in Spannreifennähe auf´s Schlagfell zu kleben.

    Oder versuch´s mal mit gezieltem "detuning" an einer der Stimmschrauben, das bewirkt manchmal wahre Wunder.

    Nebenbei bemerkt finde ich diese Einstellung: "Meine Felle bleiben klinisch rein, da wird nichts abgeklebt!" schon fast lächerlich.:screwy:
    Das entwickelt sich ja geradezu zu einer Manie.
    Keiner verlangt von dir dein Portemonnaie oder ´ne halbe Packung Kleenex auf deine Snare zu pappen.

    Alle bereits angeführten Lösungsvorschläge haben NICHTS mit dem klasischen "Abkleben" zu tun.
     
  9. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 13.02.05   #9
    Stimm entweder ganz hoch dann hast du viel Attack und das mit dem Nachklingen geht auch......n bisschen rascheln tuts aber wenn du richtig spielst geht das total unter...oder stimm halt das Resofell n bisschen runter;)
     
  10. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #10
    Schön langsam blick ich nicht mehr durch,der eine sagt das Resofell ganz stramm schrauben, der andere runterstimmen *gg*
    Hmm..............
     
  11. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 14.02.05   #11
    Meiner Meinung nach, lässt sich das Mitrauschen besser durch runter als hochstimmen entfernen..aber durch das Hochstimmen gefällt mir persönlich der Klang der Snare besser..:rolleyes:...und das mit dem Rauschen hält sich bei mir auch in Grenzen......
     
  12. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.05   #12
    Mir geht es ja nicht ums rauschen oder rascheln des Teppichs am Resofell, sondern um das nachklingen des S C H L A G F E L L S!!!!! *gg* (Bei einem Schlag auf die Trommel schwingt halt das Schlagfell nach bzw. man hört es halt stark ausklingen....)
    Das nachrascheln des Teppichs ist ja bei mir auch nicht das Problem! wir reden scheinbar schon ne Zeit lang aneinender vorbei!
     
  13. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 16.02.05   #13
    Mhh
    wie klingt des denn so nach? (Ok bitte jetzt nicht lachen) Mehr so "nähhhhhhn"
    weil das hatte ich auch, aber als ich dann ein aderes Fell (siehe hier ) drauf hab, wars weg!!
     
  14. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #14
    Ja so ungefähr *gg*
    Ich hab nur ein problem das ich morgen ins Studio fahre und ich keine Möglichkeit mehr habe ein neues Fell raufzumachen! Ich hoffe man kann es im Studio anderweitig mit Gates etc. wegmachen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping