Saite reißt beim benden ?

von Julian, 10.11.04.

  1. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 10.11.04   #1
    Hmmmm, eben is mir was "komisches" passiert.
    Ich hab auf meiner gitarre eigentlich immer ernie ball 10er saiten drauf, so auch heute. Eben spiel ich ne runde, bende 2ht... und ZONG fliegt mir die hohe e saite um die ohren. Is das normal ? Das ist mir noch nie passiert :confused:
    Die saite ist nicht oben am sattel gerissen, nein, sondern genau da wo ich das bending gemacht hab.. Hab ich zu viel kraft ? mach ich was falsch ? Das kann doch net sein...
    Oer waren die saiten einfach zu abgenutzt ? Die waren jetzt so... naja.. 2-3 monate drauf (3wochen nicht gespielt, da war ich weg). Klar, dass die alt sind, aber die fliegen einem doch nicht einfach um die ohren ??

    Gruß
     
  2. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 10.11.04   #2
    Naja, passiert schonmal (mir noch nich, habs aber schonmal bei anderen, wirklich erfahrenen Musikern beobachtet). Bende nochmal da langsam und schau ob du zu weit bendest.
     
  3. -sir-

    -sir- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    27.07.09
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #3
    Wenn sie abgenutzt sind, kann das schonmal vorkommen... vor allem auf der hohen E.
     
  4. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 10.11.04   #4
    Ist mir noch nie passiert, auch wenn ich drei HT bende. Aber wenn die Saiten schon 2-3 Monate drauf sind?!?! Ich wechsle meine etwa jeden Monat. Verrostete Saiten sind schon viel brüchiger als frische.
     
  5. Julian

    Julian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 10.11.04   #5
    Naja die saiten waren nicht verrostet und nix, gitarre stand die ganze zeit in meinem zimmer...
    Was meinst du mit "versuch es nochmal" ?
    Soll ich so lange probieren bis mir die nächste reißt oder wie ? :D
     
  6. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 10.11.04   #6
    Sagen wir du willst das A auf der e-Saite zum H benden. Jetzt bendest du langsam vom A aus so hoch, wie du eben gebendet hast. Diesen Ton vergleichst du dann mit dem richtigen H im 7ten Bund.
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.11.04   #7
    Dito.

    Vorgestern auffer Tele. E-Saite, 3er Bend..zadöng.

    Nicht ungewöhnlich, und bei alten Saiten ohnehin.
     
  8. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #8

    deine saiten machen zadöng ?? :eek:

    also mir sind endz lang keine saiten mehr gerissen *aufholzklopf*.. ich benutz z.z. elixirsaiten mit diesem nanowebkram .. das scheint wohl zu helfen .. vorher hab ich ernie balls benutzt da sind mir auch öfter mal die saiten gerissen (und ich wechsel relativ oft die saiten... so alle 2 wochen)
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.11.04   #9
    Naja, gut, nicht zadöng, eher znk oder sst oder pk :-)

    Reissen tun sie jedenfalls gelegentlich. Nur e und h.

    Kommt in den besten Familien vor.

    Die hab auch auch fast überall drauf. Aber die hohen Saiten sind ja eh nicht genanowebt. Gilt nur für die umsponnenen.
     
  10. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 10.11.04   #10
    wenn die Saite in der Mitte gerissen ist war das einfach ein Materialproblem oder Alterung.
     
  11. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #11

    das erklärt so einiges .. auf jedenfall is das ne super "erfindung" ich steh auf den slideeffekt sowie das smoothe spielgefühl .. wohlfühlsaiten halt :)
     
  12. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.11.04   #12
    Ich hab auf meiner alten Git. Elixir drauf und da hats mir bei 3 Sätzen auch jedesmal eine Saite gefatzt.
    Mir ist es jedoch noch nie passiert, daß die Saite woanders als an der Bridge reißt.
    Das mit dem Bend klingt für mich stark nach Rost, vielleicht Gitarre nach dem letzten Spielen nicht gereinigt, dann stand sie ja lange und dann kann das durchaus sein, daß das rostet (und man sieht den Rost nicht, weil noch die ganzen Hautfetzen drüber hängen)
     
  13. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 10.11.04   #13
    dann solltest du aber auch mal die bridge bzw. andere Teile wo die Saiten Berührung haben näher anschauen...ich habe 3 Gitarren wo so etwas praktisch nicht vorkommt.
     
  14. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 11.11.04   #14
    dass 3 monate alte saiten reißen ist absolut nichts ungewöhnliches.
    dickere saiten reißen nicht so schnell wie dünnere - deshalb bin ich inzwischen bei 13ern angelangt.
     
  15. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 11.11.04   #15
    Ja, das ist schon klar. Aber was ich damit sagen wollte, ist, daß die Elixir auch keine wunderwaffe sind. Es war völlig egal, ob Elixir oder anderer Draht, gerissen sind sie beide gleich schnell
     
  16. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 11.11.04   #16
    passiert schon mal das die saiten reißen beim bending, aber eigentlich nur wenn die saiten schon total alt sind. bei neuen oder relativ neuen saiten sollte es nicht passieren.
     
  17. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 11.11.04   #17

    tach

    ist mir neulich auch passiert. Die h saite ist genau an der bending stelle gerissen.die e saite dagegen geht schon öffters mal flöten (010)
    Ich vermute materialfehler da die saite gar net so alt waren.

    mfg dside
     
  18. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 11.11.04   #18
    Hab zur Zeit auch diese Elixir mit Nanoweb, gefallen mir gut, aber die sind mir zu teuer. Mach mir so alle 1-2 Monate neue drauf, und jedes mal 13 € is mir zuviel. Dafür bekommt man locker 2 Sätze.
     
  19. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 11.11.04   #19
    jaja... sowas passiert schonmal!
     
  20. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.11.04   #20
    stimmt sicher, ich habe teilweise die ganz billigen Pyramid drauf die Thomann für 2,99 EUR verkauft und da ist mir noch keine einzige gerissen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping