Saiten bei Halbakustik ?

von rain, 12.10.05.

  1. rain

    rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    9.06.11
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.10.05   #1
    Hallo,

    Habe seit neustem eine Epiphone Sheraton 2 und hab kein Plan ob ich stink normale..E-Gitarren Saiten nehmen kann? Die die momentan drauf sind scheinen mir ziemlich dick, für "stink normale" E- saitren :)

    Gruß, Dominic :rolleyes:
     
  2. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 12.10.05   #2
    Vllt ists einfach nur ein 0.10 Satz statt 0.09ern.
    Ich wüsste nichts davon dass auf je Halbakustik andere Saiten kämen.
    Den (charakteristischen) Klang macht ja haupsächlich der Korpus.
    mfg Flo
     
  3. rain

    rain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    9.06.11
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.10.05   #3
    hab heute gehört, sind 12er drauf.. daher so dick :D
     
  4. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 21.10.05   #4
    Es kommen normale E-Saiten drauf, denke ich ! Die extrem dicken Saiten wurden wegen der Intonation bzw. dem Klang des Instrumentes gewählt ! Heisst : Dünnere Saiten = weniger Ton :D

    Probier einfach einen dünneren Satz aus, wenn Dir der momentane zu "fett" ist. Das klangliche Ergebnis kannst Du ja dann zum vorhergegangenen vergleichen !

    Aber Achtung : Wenn Du einen dünneren Satz aufziehst, könnte es eventuell sein, dass Du den Hals nachjustieren musst, da dann weniger Zugkräfte auf den Hals wirken und ´der sich ein Wenig entspannt !
    Eventuell musst du auch die Saitenlage angleichen.
    Aber bitte jetzt nicht abschrecken lassen : Es muss nicht unbedingt sein, dass sich der Hals etc. gross verändert, kann aber ! Kommt auf das Instrument an. Und mit ein wenig Geschick bekommst du die Einstellarbeiten selber hin :great:
     
  5. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 25.10.05   #5
    Auf alle Fälle E- und nicht A-Gitarrensaiten. Stärke und Art hängen natürlich davon ab, was man damit machen will. Mit z.B. 'nem .012er Satz, womöglich noch Flatwounds (und entsprechender Technik wie musikalischen Inhalten) kann man mit der Klampfe natürlich auch schon recht gediegen Jazz machen.
     
  6. chapter

    chapter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.10.05   #6
    es gibt spezielle halbakkustik saiten, wo zB die g saite ähnlich einem western satz umwickelt ist. ich glaub im musicstore katalog sind sogar 2-3 aufgeführt. mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping