Saiten die mehr brillianz liefern

von kooper, 21.08.06.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 21.08.06   #1
    Hi Leute!
    Ich wollte gerne mal ein Experiment mit meiner Cort machen,indem ich den Sound höhenreicher gestalte.(unverstärkt, versteht sich)
    Ich habe momentan einen 12er Satz Exilir Nanoweb Light drauf. Wie viel würde denn schon ein schmalerer Saitensatz bringen (10er Satz) ?

    MfG
    Alex
     
  2. DeepImpact

    DeepImpact Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 21.08.06   #2
    Hallo!

    Ein Satz dünnerer Saiten (also 10er statt 12er) macht den Sound nicht unbedingt brillanter, sondern eher dünner und weniger voll. Um einen schönen satten, vollen Ton zu haben, würde ich nicht ganz so dünne Saiten benutzen - außer man kommt sonst nicht mit dem Greifen zurecht, das geht wegen der niedrigeren Spannung bei den 10ern dann natürlich einfacher. Und man kann mit den dünneren nicht so laut anschlagen, weil die wegen der stärkeren Auslenkung früher zu scheppern anfangen.

    Ich hab größere Unterschiede zwischen unbeschichteten Bronze und Phosphor Bronze Saiten festgestellt - die Phosphor Bronze fand ich frisch schon viel zu metallisch und schrill, der Ton von normalen Bronze hat mir da viel besser gefallen. Nur sehr lange hält der ja nicht, ruckzuck sind die korrodiert und sie klingen dumpf.

    Vielleicht probierst Du mal die Phosphor Bronze von Elixir? Die sind ja scheinbar neu, früher gab es ja nur die normalen Bronze Nanoweb Saiten für die A-Gitarre. Ich hab im Moment die normalen Custom Light von Elixir drauf und bin absolut zufrieden damit. Schon seit 2 Wochen kaum ne Veränderung im Klang...

    Wenn das nichts hilft, dann brauchst Du für einen brillianteren Klang wahrscheinlich ne andere Gitarre, so Richtung massive Fichtendecke. Aber die hat deine Cort ja wahrscheinlich auch schon...

    Gruß, Martin
     
  3. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 21.08.06   #3


    Richtig Massive Fichten Decke und Mahagony Boden.Ich werde mal die Bronze Saiten testen. Danke!
     
  4. Jasomir

    Jasomir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #4
    Hallo!

    Auf der D'Addario Homepage wird (natürlich bezogen auf deren Produkte, jedoch prinzipell
    gültig) das unterschiedliche Klangverhalten nach verwendeten Materialen geordnet, beschrieben.

    D'Addario Acoustic Guitar Strings

    Mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping