Saiten gehen nicht mehr weg!

von lake of fire, 01.10.05.

  1. lake of fire

    lake of fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.05   #1
    Hallo,

    ich wollte heute Saiten wechseln, da mir gestern die D-Saite gerissen ist und habe jetzt die E-Saite rausgedreht, aber die will irgendwie nicht hinten herauskommen. Das abgerissenen Stück von der D-Saite will auch nicht mehr raus. Woran kann das liegen? Ist das Tremolo irgendwie blockiert? Was muss ich tun?

    Gitarre: Yamaha Pacifica 112

    Thank!

    Gruß
    NIRVANAforever
     
  2. Zakkrifice

    Zakkrifice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 01.10.05   #2
    Ich nehme mal an, du hast nen Vintge-Tremolo dran...........

    Die Saiten sind durch den Block gezogen und stecken da noch drin. nimm dir ein stück draht, oder das ende der saite und stocher von aben mal dagegen, dann müssten die schon rausgehen.
    Wenn du die Klampfe umdrehst, siehst du das untere Ende des Blocks, und die Ball-Enden der saiten
     
  3. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.05   #3

    Hab ich probiert. Ist nichts passiert. Komisch, hab schon öfters bei der klampfe saiten gewechselt und sowas ist mir noch nie passiert. Habt ihr noch weitere Tipps?
    Thank!

    Gruß
    nirvanaforever
     
  4. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 01.10.05   #4
    hast mal hinten aufgeschraubt?
     
  5. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.05   #5
    Nein hab ich nicht, soll ich das machen? verfällt da nicht die garantie?

    gruß
    nirvanaforever
     
  6. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 01.10.05   #6
    Ich schmeiss mich weg...

    Sorry.

    Nein, die Garantie geht dadurch nicht verloren.
     
  7. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.05   #7
    ja, viel spaß im mülleimer wünsch ich dir...ok hab jetzt augeschraubt, komm aber trotzdem noch nicht dran. Muss ich vorne das ganze Tremolo Teil rausschrauben oder was jetzt?

    Gruß
    nirvanaforever
     
  8. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 01.10.05   #8
    Nein, das würde ich sein lassen!
    Ich aknns mir ehrlich gesagt grad nicht so ganz vorstellen...
    Also dass das Endstück der gerissenen Saite nicht von alleine rauskommt, das geht noch in meinen Kopf, aber was ist mit der E-Saite...?
    Einfach mal bissl mit irgendwas im Vibrato rumstochern, dann kommen die Saiten schon raus...!?

    Wenn wir grade am Problem vorbeireden, mach paar Bilder.
     
  9. chivas

    chivas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 01.10.05   #9
    mein tipp: zahnstocher zum rausdrücken der saite aus dem vintage trem!
     
  10. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.05   #10
    Hallo,
    danke für eure antworten!

    Das Problem ist nicht dass das gerissene Stück nicht mehr herauskommt, sondern das gar keine Saite mehr herausgehen will (deshalb mein geschwafel mit der e-saite). Irgendwas muss die Saiten alle blockiert haben.

    Peace and Rock'n Roll
    nirvanaforever
     
  11. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 02.10.05   #11
    Sind die schon festgerostet vielleicht?? :screwy::confused:
     
  12. Zanter

    Zanter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 02.10.05   #12
    :confused: Hab die selbe Gitarre und Zahnstocher wirken da Wunder.

    Kannst du vielleicht Bilder posten? Vielleicht ist dein Problem ja irgendwie komplizierter.

    mfg David


    P.S. Aber du hast die Saiten schon aus den Mechaniken am Kopf rausgefriemelt?
     
  13. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 02.10.05   #13
    Bewegt sich denn das Vibrato generell noch, also lässt sich der Hebel runterdrücken?
    Wenn nicht, dann hat sich irgendwas verklemmt, auch wenn ich nicht wüsste, was sich da verklemmen sollte.
    Am besten machst du einfach ein paar Bilder davon, dann können wir und was drunter vorstellen und dir besser helfen.
     
  14. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.05   #14
    Hallo,
    @Neuling
    Das Vibrato bewegt sich generell noch, man kann den Hebel herunterdrücken!

    Hier ich hab ein paar Fotos gemacht:
    klick1
    klick2

    Hier sieht man dass die E-Saite und noch ein Stück von der gerissenen D-Saite heraushängen. Und sie wollen einfach nicht hinten herauskommen!!

    Peace and Rock'n Roll
    nirvanaforever
     
  15. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 02.10.05   #15
    Versuch doch mal, die Ballends der Strings mit einer "kleinen" Spitzzange herausziehen. (Natürlich von der Rückseite aus)

    €dit:
    Oder die Strings versuchen mit der o.g. Zange von der Vorderseite nach unten zu schieben (sogesehen zu lockern) und dann das erstgenannte probieren.
     
  16. Zanter

    Zanter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 02.10.05   #16
    Kann hier auf den Bilder gar kein Problem erkennen. :confused:

    Da musst du halt hinten das weisse Plastikverdeck abschrauben und von oben mit einem Zahnstocher reingehen damit das Ballende unten aus dem Block rauskommt.

    mfg David

    P.S. wenn das Problem mit den Saiten gelöst ist und die neue drauf hasst dann solltest du die Oktavreinheit einstellen. Wird in der Pacifica Anleitung beschrieben.
     
  17. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 02.10.05   #17
    hmm ich kann da au nichts sehen...

    probiers mal mit schaschlikstäbchen (kool geschrieben was :D)

    die nehm ich immer, damit klappts immer (bei mir)
    ansonsten mal aufschrauben hinten und wie schon gesagt mit der zange rausziehen die ballends.

    gruß0

    hansi_guitar
     
  18. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.05   #18
    Ich kann mit dem Zahnstocker von oben so viel drücken wie ich will, die Saiten kommen einfach nicht raus!!

    Gruß
    nirvanaforever
     
  19. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 04.10.05   #19
    Also am Vibrato wirds denke ich nicht liegen, ich denke vielmehr, dass sich das Ballend irgendwo verklemmt hat.
    Versuch mal bissl rumzuwerkeln, während du den Vibratohebel runterdrückst.
    Könnte ja sein, dass sich da was verklemmt hat da unten.
    Ich gehe einfach mal davon aus, dass du schon versucht hast, einfach so die Saite nach oben zu ziehen, wieder runterzudrücken etc., also einfach 'rumzuwerkeln'.
    Sonst wüsste ich echt nicht, was da sein könnte.
    Schon mal hinten aufgeschraubt und reingeschaut?
     
  20. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.10.05   #20
    mach mal die abdeckung runter, dann sieht man oft mehr.

    bei der pac. war auch n kleiner inbusschlüssel dabei, den nimmste und drückst damit mal, wenns sein muss auch mit gewalt, aber pass auf, dass du nich die saite uam ballend dann verkannstest, sonst bringts gar nix.
     
Die Seite wird geladen...

mapping