Saiten/Halter/Höhe Problem..

von tido11, 26.12.07.

  1. tido11

    tido11 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 26.12.07   #1
    moin kinnas...

    hab ne neue squier caster mit diesen "viereck saitenhalter".
    http://www.productwiki.com/upload/images/fender_american_telecaster_hs.jpg


    nun ja..direkt aus der packung genommen und die saitenlage erst ma runter geschraubt...
    hab mir gedacht nagut machste halt so tief wie möglich..
    ja, und jetz kann ich ab dem 13,14 bund auf keiner saite mehr wirklich spielen ohne das da ein "dumpf oder "quitsch" kommt.

    ok habs ein bisschen höher gemacht ist dann etrwas besser aber fuer mich von der höhe wieder zu viel:mad:--

    sacht ma wat soll ich machen.. muss ich noch etwas andere umstellen oder sonst was..

    hab hier eine ander caster mit diesen 2saiten auf einem halter --->http://www.patguitar.com/images/Fender_Telecaster_258320/Fender_Telecaster_258320_01.jpg

    dort auch ziemlich tief und da ist es eingetlich super..
     
  2. tido11

    tido11 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 27.12.07   #2
    naja, ich hoffe mal morgen sind hier ein paar antworten ihr lamen enten :);)

    gute nacht..
     
  3. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 27.12.07   #3
    Hast du auch die Halskrümmung nachjustiert?
     
  4. tido11

    tido11 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 27.12.07   #4
    nein daran hab ich noch nichts gemacht.
    das war doch so... nach rechts gleich hals hoch saiten runter..
    nach links gleich hals runter und saiten hoch..

    also wie soll ich das machen saiten lockern? dann etwas andrehen und saiten wieder fest machen? und hoffen^^
     
  5. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 27.12.07   #5
    Nein, die Saiten nicht lockern, damit der Hals mit dem gewöhnlichen Zug belastet wird. Der Hals darf nicht kerzengerade sein, eher leicht konkav gekrümmt. Ich will jetzt keine Anleitung geben, das Rad wurde schon erfunden:

    http://rockinger.com/index.php?page=ROC_Workshop_Hals

    Edit: Habe mir nochmals den Ausgangspost durchgelesen: Wie hoch ist denn defacto deine Saitenlage? Sicher, dass du nicht eine völlig überzogene Saitenlage eingestellt hast? Dann kannst du nämlich über die Halsjustierung - gerade in den höheren Bünden - nicht viel reißen. Eine Telecaster ist halt keine Ibanez.
     
  6. tido11

    tido11 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 27.12.07   #6
    ich hab sie so eingestellt.. mhh wie soll ich es erklären.. fifty fifty... ist nicht ganz unten könnte noch 4,5 mal drehen.. aber wenn ich das tue kommt da halt. soll ich es mal versuche mit dem hals?
     
  7. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 27.12.07   #7
    Kannst du mal es mal in mm angeben (14. Bund)?
    Verändert man die Saitenlage ist eine Halskorrektur nicht immer ein Muss, wenn es allerdings die Saiten signifikant am Schwingen hindert, ist entweder der Hals zu gerade oder die Saitenlage zu tief.
     
  8. tido11

    tido11 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 27.12.07   #8
    0,5 mm... ich weis ist zwar im normalen berreiche aber trotzdem bei der anderen hatte ich es noch tiefer..
     
  9. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 28.12.07   #9
    Verstehe ich dich richtig: einen halben (!!!!!!) Millimeter am 14. Bund? Oh Gott, das ist viel zu niedrig, da brauchste dich echt nicht wundern, dass die Saite nicht mehr schwingen kann. 1,5 - 2,5 mm reichen doch völlig?
     
Die Seite wird geladen...

mapping