Saiten reißen ziemlich oft

von onkelzfan, 19.01.05.

  1. onkelzfan

    onkelzfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.05   #1
    hallo,
    ich bin Anfänger, aber ich glaube ich mach irgendwas .Ich übe am Tag vieleicht 2(nicht am stück sondern über den Tag verteielt) Stunden und dort reißt mir mindestens eine Saite oder auch mal 2 ist das Normal???oder mach ich was Falsch?
     
  2. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 19.01.05   #2
    Hallo. Also ich persönlich glaube nicht, dass das normal ist. Ich spiel auch täglich ziemlich viel und mir reißen die Saiten eher selten. Vielleicht haust du zu fest in die Saiten oder es hat etwas mit der Saitenstärke zu tun....
     
  3. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 19.01.05   #3
    a) kontrollier mal ALLE komponenten die die seite berühren (scharfe kanten,...)
    b) da du anfänger bist wirst du wahrscheinlich oft mit den plek an den saiten "reißen" weil dir das gefühl einfach noch fehlt -> besonders bei dicken pleks -> dünneres plek verwenden
    c) dickere saiten aufziehen
    d) eher unwahrscheinlich, aber hast du vielleicht die saiten itgendwie "hochgestimmt"
     
  4. onkelzfan

    onkelzfan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.05   #4
    danke für eure Antworten, mir ist gerade eingefallen das ich morgen meine erste Gitarrren Stunde habe, da frag ich mal meinen Lehrer, aber das mit dem Plek hatte ich auch schon überlegt ob ich das zu doll mach.
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.01.05   #5
    da musst du aber schon verdammt fett reinhauen das dir ne Saite reisst.
    kann ich mir weniger vorstellen.

    Ist es immer die gleiche Seite oder immer ne verschiedene ?
     
  6. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.05   #6
    die Idee mit dem Lehrer fragen is wohl das beste.... in meiner bisher 1/2 Jährigen Gitarren"karriere":D , ist mir noch nicht einmal ne Saite gerissen.....:confused:
     
  7. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.01.05   #7
    mhhh also bei mir hätte das mit zu fest spielen nicht sein können, am anfang war ich sher sehr vorsichtig aber vielleicht ist das nicht immer der fall ... also ich denke am ehesten das da irgendwie irgendwo ne scharfe kante exestiert. also schau mal und frag deinen lehrer der kann da mal schaun.
     
  8. onkelzfan

    onkelzfan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.05   #8
    immer verschiedene, wen ich es weiß woran es gelegen hat teile ich euch es mit
     
  9. Daniel81

    Daniel81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    4.06.08
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Oberstaufen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 20.01.05   #9
    Hi,

    nur mal so: Kann es sein, dass du die Gitarre einfach nur zu hoch gestimmt hast? Dann wäre auf den Saiten unnatürlich viel Zug drauf, was einiges erklären könnte.
    MfG, Daniel
     
  10. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 20.01.05   #10
    Nu, ich denk' nicht, dass das Plek "Schuld daran" ist...
    Am Besten du fragst beim Lehrer, solltest du ja gemacht haben und dann klappt das ;)

    Bei mir ist noch nie eine Saite gerissen - mit ca. halbes Jahr Spielzeit ('is nicht viel, aber innerhin solange ohne gerissene Saite 'herumgekommen)...
     
  11. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 20.01.05   #11
    schau mal nach an welcher Stelle die Saite reißt, dort findest du wahrscheinlich die Ursache.
    Ich spiele dünne Saiten und kräftige Plektren und mir ist seit einem Jahr keine Saite gerissen.
     
  12. MasterD!saster

    MasterD!saster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Thalheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 20.01.05   #12
    mir wär auch noch nie eine Seite gerissen wenn ich nicht # mit b verwechselt hätte :/. also hab ich die gitarre hochgestimmt n plaz springt mir die g seite ins Gesicht.
     
  13. onkelzfan

    onkelzfan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.05   #13
    er reißen ja immer versciedene, die reißen da wo die Saiten aus dem Treolo rauskommen(ich glaube so heißt das ding)
     
  14. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.01.05   #14
    ahh.
    das kenn ich.

    auf den Saitenreitern (die dinger auf denen die saite rauskommt)
    muss irgendwo ein schafer Grad sein.

    Schau mal nach,
    und nimm ne kleine Feile,
    und feil das glatt.

    Dann dürfte dir so schnell keine Saite mehr reissen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping