Saiten total abnehmen?

von Gabs, 04.12.06.

  1. Gabs

    Gabs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #1
    Darf man eigentlich bei der E-Gitarre alle Saiten auf einmal herunter nehmen, denn ich habe gehört, dass man das nicht machen soll da sie sonst dauernd verstimmen, stimmt das?


    mfg gabs
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 04.12.06   #2
    kannst alle saiten runter nehmen, is kein thema
     
  3. fasangarten

    fasangarten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #3
    Also man sollte eigentlich immer jede Saite einzeln abnehmen, aber falls du dein Griffbrett mal reinigen willst kannst glaub ich(!!) für nen Zeitraum von ca. 30 mins die Saiten ganz abnehmen.
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 04.12.06   #4
    nach 31 minuten explodiert die gitarre
     
  5. Cobi2

    Cobi2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 04.12.06   #5
    Mit Floyd Rose ist es wirklich nicht ratsam alle Saiten aufeinmal aubzunehmen, also was soll der mist? :p
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 04.12.06   #6
    lol, der is gut :D

    Ich mach das so wie schon erwähnt. Zum Reinigen alle runter. Ansonsten beim normalen Wechsel eine nach der anderen tauschen.
     
  7. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 04.12.06   #7
    Selbst mit Floyd Rose ist es kein Problem. Gut, es dauert halt beim stimmen etwas länger, aber das wars dann auch schon.
     
  8. Gabs

    Gabs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #8
    Es hat mich nur interessiert wegen des Wechselns von Pickups!
    Ich will mir nämlich neue Pickups zulegen, habe aber leider noch keinen Ahnung wie ich die wechseln kann.
    Gibts vielleicht irgendwelche Tipps von euch?

    mfg gabs
     
  9. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 04.12.06   #9
    Das ist gar kein Problem. Schnipp, schnapp sind sie alle ab.
    Ich mache das jeden Monat so. ;)

    Was hast Du denn für eine Gitarre?
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.12.06   #10
    Ja, deinem Kenntnisstand entsprechend: bring die Klampfe zum Fachmann bevor Du was versaust.
     
  11. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 04.12.06   #11
    Das sehe ich denn doch nicht ganz so. Vor dem Einsatz des Seitenschneiders solltest du die Saiten schon entspannen. Also nicht bei voll durchgestimmter Gitarre einfach Schere und rrrrrratsch. Aber sogar das dürfte das eine oder andere Mal gut gehen.

    Danach kann eine Gitarre aber durchaus ohne Saiten leben.

    Gruss, Ben
     
  12. Gabs

    Gabs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #12
    Mir gehts nicht um das Saiten wechseln da kenn ich mich eh aus, aber ich will unbedingt neue Pickups in meine Jackson Dk-2 Erie Dess Swirl, die auf dem Bild!!
    Und ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich die wechseln soll!
    Also ich freue mich über jeden Ratschlag!


    mfg gabs
     
  13. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 04.12.06   #13
    naja, saiten entspannen und abnehmen (FR Federn am besten auch raus), Deckel vom E-Fach öffnen, Pickupkabel ablöten, PU ausschrauben, neuen reinschrauben, Kabel wieder richtig anlöten, Deckel wieder drauf, Saiten aufziehen stimmen und anschließend Spaß haben :)
     
  14. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 04.12.06   #14
    Tja, da hat das Internet wieder seine Grenzen gezeigt. Das war ein Spaß. :D
     
  15. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 04.12.06   #15
    Oh, ganz grosse Erleichterung, danke. :o
     
  16. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 04.12.06   #16
    klemm einfach irgendwas unter das tremolo (am besten papier), dass es gerade steht.
    dann kannste problemlos die saiten *total* abnehmen ;)
    mfg, kosai
     
  17. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 05.12.06   #17
    da kommt man jetz aber zu weiteren fragen:

    was für pickups sind immoment drin?
    welche sollen rein?
    was erhoffst du dir vom wechsel?

    mfg ich
     
  18. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 05.12.06   #18
    Moment mal! Der Threadsteller postet zweimal und Du maßt Dir an, über seinen Kenntnisstand urteilen zu können? Hallo?
    Im Übrigen ist dieses Forum exakt für solche Fragen und Problembehebungen gedacht.
    Wenn man hier jeden, der nicht so irre viel Ahnung von Gitarrenbau hat wie euer Hochwürden, direkt zum nächsten Laden schicken würde, wäre das hier nicht das größte Musiker-Board Europaweit (?).
    Es wäre etwas anderes, wenn er als Newbie seine Vollröhre aufschrauben will um die Ladeelkos mit feuchten Fingern zu prüfen, aber die gestellte Frage ist absolut legitim und hat genauso ein Recht auf ausführliche Behandlung wie der 999. "Fender FM-212 R"
    Thread.
    Und was genau sollte er versauen, wenn er alle Saiten auf einmal abnimmt? Die bereits beschriebenen Methoden für's Freudlos sind ja nun mittlerweile fast schon patentiert.

    Ansonsten nehme ich meine Saiten immer komplett runter, da wenigstens mal ein Wisch mit dem feuchten Lappen drin sein muß, um den Gammel zu entfernen und eventuell die Bünde kurz überzupolieren.
     
  19. Cobi2

    Cobi2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 05.12.06   #19
    Ich denke mal sekimt00 bezog sich auf das wechseln der Pickups und mit einem Lötkolben kann man im eFach der Gitarre durchaus was versauen...
    Und ja, in dieser hinsicht kann man aus zwei posts auf den Kenntnisstand schließen.
     
  20. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 05.12.06   #20
    :D:D:D:D

    naja, auch wenns inzwischen nich mehr ganz zum thema gehört:
    mein speedloaderfloyd bleibt auch gestimmt wenn ich ewig lang die saiten runtergeknallt hab :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping