Saiten wechseln

von lake of fire, 17.06.05.

  1. lake of fire

    lake of fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #1
    Hallo,

    ich habe eine Yamaha pacifica 112 und möchte die saiten wechseln.
    Habe bisher nur bei einer Nylon die Saiten gewechselt.
    Muss ich irgendwas beim Tremolosystem beachten?
    Darf ich alle Saiten auf einmal abmachen (möchte das Griffbrett mit Lemon Oil verwöhnen)??

    THX!

    Gruß
    nirvanaforever
     
  2. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.06.05   #2
    jop . also wenn du dein griffbrett verwöhnen willst mach alle ab ..dann wird das stimmen danach ne qual aber wer schön sein will muss leiden :p

    Wegen dem "Saiten wechseln" , , schau hier mal rauf
    http://www.musik-service.de/Gitarren/SaitenWechseln.htm

    wird wunderbar uund deutlich erklärt. ein bsichen reinfummeln und es is kinderleciht..aber kauf lieber zwei sätze saiten für den fall der fälle *lach* ^^

    achja und beim tremolo isses nich sehr viel komplizierter als bei anderen gitten. Ausser das du bei Tremgitten die saiten auf der unterseite durch den trem führst (musst vll abdeck platte abnehmen , bei meiner ERG gehts auch ohne abmontage)

    und deine hat soweit ich weiss auch keine saiten "klemmen" oben anner kopfplatte also kinderspiel *g
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 17.06.05   #3
    wieso is bei ner pacifica das stimmen danach ne qual ? die hat doch nur n vintage trem. saiten runter, putzen, saitein drauf, stimmen, fertig. is ne sache von 10 minuten mit öl einwirken lassen.
     
  4. Steppenwolf

    Steppenwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    25.03.08
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 17.06.05   #4
    Wenn du Saiten mit einer anderen Stärke (Standard 10-48??) verwendest solltest du die Saiten einzeln runternehmen (kA obs wirklich was hilft, wenn man alle gleichzeitig runtertut ists auch kein Malheur)

    Jedenfallst musst du dann noch die Federn beim Tremolo hinten stärker anziehen bzw eine neue Feder dazutun

    mfg Steppenwolf
     
  5. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.06.05   #5
    weil der hals dann komplett entlastet wird und es so schon lan gegnug dauert die saiten richtig zu legen mit stimmen dran ziehen unnd neu stimmen etc und wenn der hals sich leicht entlasstet und sich der dan nauchwieder richtig stellen mus durch den zug der saiten etc etc etc ^^ steht doch alles bei dem link den ich geostet hab
     
  6. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #6
    danke für eure antworten!!
    also ich mach zur sicherheit eine Saite nach der anderen! :screwy:

    welche Saiten sind eigentlich gut? Sind die hier gut http://www.tone-toys.de/de/Electric.html ?
    Ich mein die unteren, die schwarzen, find ich irgendwei stylisch schwarze Saiten...
    :great:
    gruß
    nirvanaforever
     
  7. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 18.06.05   #7
    naja schwarze saiten..halte ich n bsichen naja...verspielt udn wenig sinnig..... greif liber zu markenwaren zurück...is echt besser.. Dean Markley Nickle Steel , Ernie Ball , D'addario zb
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 18.06.05   #8
    komisch... so ne probleme hab ich nie... ich stimm die saiten, dehne die noch mal und stimm noch mal nach. fertig. das dauert maximal 5 minuten :screwy:
     
  9. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 18.06.05   #9
    mhhhhhh seltsam...kann sien das ich einfach nur scheiss gitarre nhab ^^ *gg* und die schlechteste davon is auch noch auf B gestimmt...kann sien das es daran liegt *lol*
     
  10. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.05   #10

    Sind denn Black Diamond keine Markenware???? ich hab gedacht tone-toys verkauft keine billigware!!! welche sind denn gut bei tone-toys??

    btw: finde schwarze saiten net verspielt sondern irgendwie stylish! :great:

    gruß
    nirvanaforever
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 19.06.05   #11
    schwarze saiten sieht man aber auch verdammt schlecht.
    ich kauf bei tone-toys immer galli slash 10-46er die dinger sind echt nich übel.

    @Farbenfinsternis: jo kann sein dass sich bei dem erhöhten saitenzug der hals n bisschen verzieht
     
  12. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.06.05   #12
  13. lake of fire

    lake of fire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.05   #13
    wie man sieht die schelcht? meinst du so aufem griffbrett beim greifen oder wie??
    ja mal schaun vielleicht nehm ich doch die galli, wenn die besser sind und kosten nur die hälfte :rolleyes:

    danke für eure antworten!!

    gruß
    nirvanaforever
     
  14. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 20.06.05   #14
    naja is doch irgendwie logisch dass man dunkle sachen auf dunklem untergrund schlechter erkennt als helles zeugs auf dunklem untergrund oder ? ausserdem sieht man normale saiten beim schwingen besser als schwarze. das schwarze an den saiten is übrigens nur ne nylonbeschichtung die sogar relativ schnell ab bröseln soll.
     
  15. Joachim

    Joachim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    19.09.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.05   #15
    Oder du schaust mal auf Thommys HP..... (Schleichwerbung) :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping