Saiten

von poldi, 17.01.04.

  1. poldi

    poldi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    17.01.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #1
    nabend !

    bin noch ziemlicher gitarrennewb und hätte jetzt nen paar fragen bezüglich der saiten :)

    1. wie wirkt sich der unterschied bei den verschiedenen saitendicken aus, anderer klang , schwerer zu greifen oder sowas ?
    2. was isn so die standartdicke , also welche benutzen wohl die meisten
    3. es gibt ja bestimmt qualiunterschiede von hersteller von hersteller, welcher gillt da als der beste ?

    wär echt dankbar wenn ihr die beantworten könntet, auch wenn ich wahrscheinlich der 238902840932840. mit den fragen bin :)

    mfg
    poldi
     
  2. Eistoeter

    Eistoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #2
    1. dickere Saiten hören sich tiefer an, deswegen haben Bass-Gitarren auch so dicke Saiten. Sind evtl. etwas zäher zu spielen. Würde dann vielleicht ein härteres Plektron auch dazu empfehlen, hört sich dann halt noch tiefer an, ist aber noch zäher zu spielen. Dickere Saiten lassen sich besser tiefer stimmen.

    2. Standarddicke würd ich sagen 9
    3. kA ;)
     
  3. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #3
    Hi,

    Also so kann man das IMHO net sagen. Dickere Saiten klingen voller und fetter, sind aber auch schwerer zu greifen und vorallem Bendings sind mit dicken Saiten schwerer.

    2. 9er sind auf den meisten Gitarren am Anfang drauf. Ich finde 10er insgesamt angenehmer und würde mal sagen, dass sich wohl die Gitarristen mit 10ern und 9ern so ungefähr die Waage halten(da kann ich mich aber auch irren)

    3. Klar gibt es unterschiede. Die zeigen sich an der gesamten Verarbeitung und Haltbarkeit der Saiten, aber auch im Klang. Es gibt zB auch beschichtete Saiten etc. Gute Saiten gibts von vielen Gerstellen. Soweit ich das überblicken kann werden von vielen Daddario, Ernie Ball und GHS gespielt, wobei es sicherlich noch andere gute Marken gibt, die mir aber auf Anhieb nicht einfallen. Schlechte Erfahrungen habe ich allerdings mit den Saiten von Fender gemacht. Hatte 3 Packungen und die wirkten alle schon etwas angealtert als ich sie aufgezogen habe.

    Darkforce
     
Die Seite wird geladen...

mapping