saitenfrage

von herr-ben, 11.02.04.

  1. herr-ben

    herr-ben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #1
    morgen!

    welche saiten (stärke, marke) nutzt ihr und warum?
    haben bestimmt stärken irgendwelche spieltechnischen auswirkung? wenn ja - welche?

    grüße,
    ben
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.02.04   #2
    Dicke Saiten klingen besser, dafür braucht man mehr Kraft in den Fingern, v.a. wenn man Bendings spielt.

    Ich spiel trotzdem nur 009-042, weil mir die am angenehmsten sind.
    Immer die Marke die gerade günstig zu haben ist, z.B. Pyramid. Dafür werden sie dann etwas öfter gewechselt.

    Gruß Klaus
     
  3. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 11.02.04   #3
    Hallo
    zur zeit spiele ich 10er Gold Strings, für !0er sind die schön weich, Klingen ok und sind sehr haltbar. da sie nicht anlaufen.
    Früher hatte ich noch Boomers von Ghs die waren auch ok, werde ich wieder nehmen wenn die Gitarre weniger steht und die Saiten häufuger gewechselt werden.
    Musichaotischer Gruß
    Hartmut
     
  4. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #4
    Hey,

    Ich hab momentan Ernie Ball 0.10er drauf...werd ich auch ne weile behalten. Hatte vorher EB 0.11er - suuuper klang für kräftigere sachen aber solos werden dann höllisch schwer! Bei D´addario hatte ich 0.9er und 0.10er aber die waren beide nichts für mich. Mit den 0.9er hab ich angefangen zu spielen aber hab sehr bald bemerkt das ich stärkere brauch... Bei D`addario reissen die Saiten bei mir extrem schnell.
    Hab auch noch Gibson saiten 0.10er gespielt...super aber zu teuer! Ebenso hab ich dann noch die GHS 0.11er und GHS ZakkLo (irre Fett) ... Gutes PreisLeistungsverhältnis und der Klang ist nicht ohne!!!

    Fazit: Wenns halten soll und trotzdem gut klingen, ebenso wie halbwegs leichtes Spiel haben soll -> EB!!

    greez
     
  5. Xodus

    Xodus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #5
    Ich wollte keinen neuen Threat aufmachen, hab nämlich voll das riesen Problem.

    Ich hab erst Ernie Balls super slinky, dann D Addario 09er und nun Elixir.
    Und jedesmal fangen die g,h,e saite nach einmal spielen sofort an zu rosten. Als würd ich Säure abgeben oder so. Voll nervig. Hat jemand ne idee, wie man das vermindern kann, ausser String Cleaner?
     
  6. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 11.02.04   #6
    Ich spiele auch Daddario 9-42 auf meiner Strat,find ich auch am angenehmsten.Das macht da einfcah das Feeling aus.Auf meiner Rich habe ich GHS Boomers fürs Standart Tuning und den Fetten Sound
     
  7. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 11.02.04   #7
    Das dürfte zumindestens bei den Daddario oder Ernie Ball nicht so sein.Vielleich gibste ja wirklich nen Stoff ab ;) ,nee Spaß..

    ansonsten könnte das nur mit der Lagerung der Saiten zutuen haben,dass sie so schnell rosten
    packste die denn vorher aus?
     
  8. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #8
    Spiele immer noch Ernie Ball "Regular Slinky" 010-046 und auf Gits mit FR "Hybrid Slinky" 009-046

    Mfg
    Meldir
     
  9. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #9
    ich spiele .0095er saiten von D'addario
     
  10. DemonCleaner

    DemonCleaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    2.03.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #10
    hi!

    ich spiel von 0.10 - 0.52, hab allerdings 2 ganze töne, also auf c, runtergestimmt.

    das mit dem fetteren klang is mir eigentlich nie so richtig aufgefallen...
     
  11. Xodus

    Xodus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #11
    Was meinste mit auspacken? Wenn ich neue draufpacke, hol ich die erst dann raus. Die rosten, nachdem ich auf den gespielt habe. Ich Lager die Gitarre eigendlich nur sonst im Case.
     
Die Seite wird geladen...

mapping