Saitenhöhe richtig einstellen

von CandleWaltz, 11.09.05.

  1. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 11.09.05   #1
    Hi Leute,
    ich wollte die Saitenhöhe bei meinem Bass etwas erhöhen, bin mir aber nicht so ganz sicher, an welche Schrauben ich da nun drehen muss. Hab mal 2 Bilder angehängt. Könnt ihr mir sagen, wo ich überall Schrauben muss?
     

    Anhänge:

  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 11.09.05   #2
    Du musst an den Schrauben auf den einzelnen Saitenreitern drehen (2. Bild). Müssten kleine Inbus-Madenschrauben sein.

    Gruesse, Pablo
     
  3. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 11.09.05   #3
    Kenn' jetzt leider die Bridge nich, aber normalerweise müssten es die sein...
     

    Anhänge:

  4. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 11.09.05   #4
    OK danke hab's mir schon fast gedacht. War mir aber unsicher, weil's bei anderen Bässen glaub ich unten geht (1. Bild). Muss ich nach rechts oder links drehen?
     
  5. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 11.09.05   #5
    Mit der unteren Schraube stellst du die Bundreinheit ein, weil dort die Länge der schwingenden Saiten verändert wird.

    In welche Richtung kann ich mir nie merken. Naja wie man ne Schraube halt so dreht :D . Musst sie eben reindrehen.
     
  6. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 11.09.05   #6
    Candle,

    normalerweise musst du die Madenschraube 'reindrehen (rechtsrum), damit sich der Saitenreiter hebt. Du kannst aber nichts kaputtmachen, probier's einfach aus.

    Gruesse, Pablo
     
  7. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 15.09.05   #7
    Jaah, das kenn ich. Musas auch immer erst nachdenken in welche richtung ^^.
     
  8. if

    if Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 15.09.05   #8
    Wenn ihr ne Flasche aufschraubt, müsst ihr dann auch überlegen in welche Richtung ihr drehen müsst? :screwy:

    @topic: Is es nicht einfacher das auszuprobieren anstatt nen Thread aufzumachen?
     
  9. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 15.09.05   #9
    man kann sich das auch einfach an den wörtchen "auf" und "zu" merken...
    in die richtung du es schreibst so dreht sich das auch:great:
     
  10. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 15.09.05   #10
    Prinzipiell richtig eingestellt? Wie kann ich das optimal einstellen? :D Ich spiel schon seit Monaten mit den "Settings"...
     

    Anhänge:

  11. Scriptura

    Scriptura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    35
    Erstellt: 15.09.05   #11
  12. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 15.09.05   #12
    Naja, wenn er jetzt in seiner Unwissenheit an der falschen Schraube gedreht hätte, dann wär die Oktavreinheit möglicherweise dahin und der "Schaden" viel größer ...
     
  13. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.09.05   #13
    hää? :doubt:
     
  14. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 15.09.05   #14
    "a" schreibst du gegen den uhrzeigersinn
    "z" mit dem Urzeigersinn (außer man fängt unten an :screwy: )

    Ich denk so war's gemeint
     
  15. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 15.09.05   #15
    Jetzt check ich echt null. Aber egal, denn meines Erachtens ist eins wichtig: Beim schrauben die Umdrehungen mitzählen und sich die Richtung merken, in die gedreht wurde. Dann ausprobieren. wenn's ganz schlecht war, dann einfach wieder zurückdrehen (zählen).

    So kann man sich ans Endergebnis rantasten und verstellt nicht alles.

    Gruß,

    Goodyear
     
  16. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 16.09.05   #16
    Schreib mal ein kleines a (auf Papier nicht in Word :rolleyes: ). Die Bewegung die deine Hand mit dem Stift macht ist gegen den Uhrzeigersinn. Und bei einem z mit dem Uhrzeigersinn.

    Ich glaub mehr kann man es nicht erklären. :o

    Gruesse, Pablo
     
  17. Heliklaus

    Heliklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    154
    Ort:
    zw. Mainz-Worms
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    154
    Erstellt: 16.09.05   #17
    Hi zusammen,

    was ich nicht verstehe ist, das einige hier schon sehr viele Monate ein Instrument spielen, und sich noch nie mit der Materie befasst haben. Es gibt so viele Möglichkeiten zum Nachlesen und aneignen. Es soll Basser oder Gitarristen geben die seit Monaten spielen, und nicht wissen wie man eine Saite hoch oder runter dreht :screwy: .

    Kommt mir manchmal vor als wenn jemand Auto fährt und nicht weiss wie man jetzt tankt, besser gesagt welchen Sprit ( Diesel oder Benzin? )reinkommt :screwy: .

    Ich hatte mich in der ersten Woche als Anfänger sofort da mit befaßt für was welche Schraube da ist, was verändere ich wenn ich diese Schraube links oder rechts drehe? u.s.w.

    Zum Musikmachen gehört nicht nur Praxis, sondern auch Theorie. Mit Theorie meinte ich das kennenlernen seines Instruments mit den verschiedensten Einstellungen. Saitenwechsel, Halsstabeinstellung, Oktavreinheit, Saitenhöhe.......

    Ich will nicht meckern, sondern nur einige anregen sich mal Gedanken machen wie ihr "Gerät" funzt.
    Damit nicht jeder hier so Fragen stellt:"Wo drehe ich, wenn ich die A-Saite einstimmen möchte??? ".

    Ansonsten bleibt cool :cool:

    Heli
     
  18. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 16.09.05   #18
    Ich kenn so viele Leute die an ihrem Auto noch nie den Luftdruck der Reifen kontrolliert, den Ölstand geprüft, Wischwasser oder Kühlwasserstände geprüft oder das alles verändert haben.....von Dingen wie Luftfilterwechsel, Zündkerzenwechsel, Reifenwechsel usw. mal gar nicht zu sprechn....und nein nicht nur Frauen!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping