Saitenlage bei der Gibson SG

von Harry_SG, 18.04.06.

  1. Harry_SG

    Harry_SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.06   #1
    Sally zusammen, vieleicht bin ich etwas verwöhnt, aber bei meiner neuen Gibson SG ist ein leichtes Schäppern beim Anschlagen der Saiten zu hören. Der Abstand im 12ten Bund beträgt 1,5mm. Beim Ziehen stirbt der Ton allerdings nicht ab. Ist das noch noemal? Vieleicht hat ja von euch auch jemand eine SG. (Original USA natürlich). Gruss Harry
     
  2. Prozac

    Prozac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 19.04.06   #2
    Hi Harry, bei meiner Gibson SG (Beweisphoto Anhang) hattsch das auch. Bei mir war dIe Halskümmung leicht nach Hinten und die Bridge sehr weit Hochgeschraubt.hab die Bridge weiter runter geschraubt, und die Halskrümmung neu eingestellt, seitdem klirrt nur noch die D Saite, wenn man sie am 1. Bund greift (ja feinjustage nötig denke ich).

    Also ich würde darauf tippen, dass die Halskrümmung nich ganz korrekt eingestellt is.

    Gruß Jerri


    PS: Hast du mal die PU Kappen überprüft? Beim Kumpel war der Bridge PU minimal zu hoch, und da ist die Saite gegen geschlagen , und hat dadurch ein leichtes schnarren verursacht!
     

    Anhänge:

  3. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 19.04.06   #3
    Grüß dich,

    bei 1,5mm im XII ist das kein Grund zur Sorge. Du musst einfach entscheiden, ob du nicht lieber deine Saitenlage an deinen Spielstil anpassen solltest, da die Bünde sonst nicht gerade geschützt werden. Dieses Scheppern führt oft zu Macken in den Bünden, im bereich der Bassaiten bei Roundwound.

    Meine SG (nat. USA) ist auf knappe 2mm bei 10er Saiten eingestellt und passt damit perfekt zu meiner Spielweise.

    Mit den Kappen das stimmt in der Tat, kam bei mir auch vor, scheint bei den SG's nicht untypisch. Nun hat der Neck PU ein paar Macken aber das spielt ja keine Rolle!

    LG

    Flo
     
  4. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 19.04.06   #4
    die 1,5 mm im 12 bund sind auch schon ziemlich niedrig. klar ist es so sehr angenehm zu spielen aber dadurch kann es passieren das es etwas scheppert. hängt auch davon ab wie stark du die saiten anschlägst. du könntest mal versuchen die saiten etwas höher zu machen dann sollte das scheppern weg sein.

    x-man
     
  5. Prozac

    Prozac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 19.04.06   #5
    hab auch mal nachgemessen, komme auf 2mm^^ :great:
     
  6. Harry_SG

    Harry_SG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.06   #6
    Hallo zusammen,
    danke für die schnellen Antworten!! Bin mittlerweile auch ganz zufrieden.
    Hab das Teil heut in der Bandprobe zum 1. Mal gespielt. Echt super! Muss
    mich nur erst mal an den Sound gewöhnen. Hab bis jetzt ne Fender Tele
    gespielt, ist natürlich was ganz anderes.

    Grüsse aus dem Schwarzwald

    Harry
     
  7. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 20.04.06   #7
    Aber sogar was richtig Anderes!:great:

    Viel Spaß in jedem Fall noch, RockOn!
     
Die Seite wird geladen...

mapping