Saitenlage verändern

von Bongat1000, 24.11.05.

  1. Bongat1000

    Bongat1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 24.11.05   #1
    Mein gitarrenlehrer hat heut meine neue klampfe eingestellt, also halskrümmung, saitenlage etc... nur hat er da entweder einfach n bissl mist gebaut oder der hals hat sich wieder nen bissl verzogen oder so... jedenfalls schrammen die tiefen saiten, vor allem die E saite, jetzt wenn man sie in einem höheren bund greift an den anderen bundstäbchen lang und das ganze hört sich so ab dem 7. bund ziemlich eklig an...

    kann ich jetzt einfach die saitenlage auf der einen seite n stück runterschrauben oder muss ich dann wieder 50 andere einstellungen ändern?
     
  2. Mori

    Mori Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.05   #2
    Aaah, des Problem hab ich auch ständig, grade durch Temperaturschwankungen...

    Hast du ein Vibratosystem oder einfach ne feste Brücke? Bzw. vielleicht, welche Klampfe.

    Weil bei letzterem sollte es da meist 2 Drehrädchen geben (an den Schrauben, mit denen die Brücke in den Korpus geschraubt sein dürfte), an denen man einfach die Saitenlage justieren kann.
    In deinem Fall dann das Rädchen in der Nähe der tieferen Saiten bissl rausdrehen (= gg. den Uhrzeigersinn) und das sollte das Problem zumindest verbessern können.

    Bei Vibratosystem kann ich dir leider nicht helfen, ich meide die Dinger wie die Pest. (nie wieder Floyd Rose-Varianten x_X)
     
  3. Bongat1000

    Bongat1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 24.11.05   #3
    jo hab ne feste brücke... ich hab mich nur gefragt, ob ich da einfach dranrumdrehen kann ohne dass ich irgendwelche anderen einstellungen wieder kaputtmach oder so ?
     
  4. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 25.11.05   #4
    Hallo !

    Vielleicht hilft Dir das hier weiter :

    Technik Tips ...( Halskrümmung einstellen )

    Gleichzeitig solltest Du mal hier rein schauen :

    Saitenlage einstellen

    Grundsätzlich ist die gute Einstellung Deiner Gitarre ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren : Halskrümmung, Steghöhe, Sattelkerbung, Saitenstärke etc. und erfordert etwas Geduld sowie Erfahrung.

    Am Besten bringst Du Dein Instrument in ein Gitarrengeschäft in Deiner Nähe und lässt die Klampfe dort einstellen. Kostet zwar ein paar Euro aber lohnt sich sicher !

    Wenn Du es dennoch selber versuchen möchtest, schau auf den oben gelinkten Seiten nach oder such bei Google nach weiteren Tips.
     
  5. Bongat1000

    Bongat1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.11.05   #5
    ich brauch eigentlich keine seiten wo erklärt wird wie man die halskrümmung einstellt oder sonstwas und auch keine standart lass-es-profis-machen-und-bazahl-nen-haufen-geld-dafür-antwort sondern ich will nur eine antwort auf folgende simple frage:

    Kann ich die Saitenlage einfach durch die Justierschraube an der brücke verändern oder muss ich dann auch wieder was an den anderen einstellungen ändern?
     
  6. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 26.11.05   #6
    Nun mal nicht so unfreundlich der Herr !

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wie ich in meinem Post KLAR erklärt habe, hat das verstellen einzelner Komponenten meist Einfluss auf andere Teile der Gitarre. Sicher kannst Du auf Deine beschriebene Weise die Saitenlage ändern aber Du wirst eventuell den Hals nachjustieren müssen, damit es kein lästiges Scheppern der Saiten etc. gibt.
    Mir scheint, Du verstehst die Zusammenhänge nicht.

    Und die Links sollten Dir dazu dienen, eben nicht Deine Euros im Gitarrengeschäft ausgeben zu müssen, sondern die Sache selber in die Hand nehmen zu können !!!

    Ich halte Deine Reaktion für unangemessen und undankbar. Du hast Hilfe gesucht und bekommen. Und meiner Meinung nach, wurde Deine Frage auch adäquat beantwortet und zwar mehr als deutlich. Wenn es Dir da an Verständnis und Intelligenz fehlt, ist das nicht mein Problem.
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 26.11.05   #7
    LP, du musst deinerseits auch net unfreundlich werden . . .

    Und wenn dus hier zum einstellen bringts (kannst ja net wissen, bis ja nich von hier ;) ) hast du danach noch mehr schrott in der hand als davor und bist ne MENGE Holz los. Hab mal meine Washburn zum einstellen gebracht, hat mich 45€ gekostet und war danach unspielbar . . . Geld zurück hat er nicht gemacht weil er sagte sie sei perfekt eingestellt und bla. Seitdem kauf ich da NIX mehr beim Rohde . . .

    @bongat: Ich raffs grad nich, die Klampfe war doch optimal eingestellt, sehr geile saitenlage, kein schnarren und der Hals war perfekt. Was hatn dein Lehrer da rumgefuhrwerkelt?^^
     
  8. Bongat1000

    Bongat1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 30.11.05   #8
    naja die saitenlage is imho jetz noch nen ganzes stück besser... also bis auf das schnarren^^... aber hab sie jetz wieder n bissl erhöht jetz passt das... jetz krieg sogar ich noob barré sachen einigermaßen gut hin :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping