Saitenlage - Wie hoch?

von Ideentoeter, 22.03.07.

  1. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 22.03.07   #1
    Hiho, was ist eigentlich ne "tiefe" respektive ne "normale" Saitenlage? Ich les immer mal unterschiedliche Werte und meine ist mir auch irgendwie noch ein bisschen zu hoch, deshalb würde es mich mal interessieren. Gibts da einen "Wert"?
     
  2. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 22.03.07   #2
    Ich habe am 14. Bund ca. 2mm. Denke, das ist ganz ordentlich!
     
  3. Ideentoeter

    Ideentoeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 22.03.07   #3
    Hm, da is das Problem, be mir fängts da schon an zu schnarren. meine sind aufm 14. ca. 4-5 mm hoch und irgendwie is mir das etwas zu hoch.
     
  4. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 22.03.07   #4
    Vielleicht sollte der Ersteller erst einmal festlegen, ob es sich um eine E oder A-Gitarre handelt. Die Unterschiede sind da ja teilweise gravierend.
     
  5. Ideentoeter

    Ideentoeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 22.03.07   #5
    Ok tut mir leid, ich rede von e-gitarre
     
  6. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 22.03.07   #6
    Ich denke, dass es da keinen direkten Standard geben kann. Es hängt von der jeweiligen spielweise ab und auch von der Qualität der Gitarre. Ich habe z.B. bei meiner recht günstigen Ibanez eine Saitenhöhe von 2,4mm (tiefer geht nicht ohne Schnarren), aber bei der teuren Zerberus liege ich bei 1,8mm, was jedoch sehr grenzwertig ist.
     
  7. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 23.03.07   #7
    Je tiefer umso besser (einfacher) lässt sich greifen. Also mach sotief wie geht :)
     
  8. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 23.03.07   #8
    wenn die saitenlage zu hoch ist und nich niedriger geht kann das auch an der halskrümmung liegen oder an einem zu tiefen sattel. den sattel wirst du selbst nur schwer neu machen können. aber mit der halskrümmung kannst du rumprobieren

    am besten ma hier zb schauen Halskrümmung

    im notfall in ein gitarrenladen gehen und das ganze machen lassen. die könnten dir dann auch den sattel kontrollieren. kostet allerdings paar euros
     
  9. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 23.03.07   #9
    Sattelkerben kann man mit Sekundenkleber auffüllen. ;) Aber ich würde auch sagen, dass du mal einen Fachmann bzw. Freund, der da Ahnung hat gucken lässt.
     
  10. metalkaiser

    metalkaiser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #10
    ich hab bei meiner ltd ec1000 2.5mm am 12 bund! da scheppert garnix (hab aber auch ne 52er E-saite)! is mir aber auch n bisschen zu hoch!! aber ich wills halt auch nicht tiefer haben wenns dann scheppert! mich würde es mal interesseiren obs bei den kollegen Laiho oder Hammett auch n bisschen scheppert, oder ob die nur so perfekte gitarren haben, die auch bei so ner niedrigen saitenlage nicht scheppern!!! weil irgendwo is auch n grenzwert, da scheppert jede gitarre......
     
  11. s!c

    s!c Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.06
    Zuletzt hier:
    12.07.08
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.03.07   #11
    2.5 mm vom Griffbrett zur Saiten oder von Oberkante Bundstäbchen zur Saite? Weil bei mir sind die Bundstäbchen ja schon fast 2 mm hoch...

    Bei mir sinds am 14. Bund 4 mm vom Griffbrett zur tiefen E Saiten...ist das nun gut oder weniger gut?
     
  12. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 26.03.07   #12
    man misst immer von oberkante des bundstabes bis zur unterkante der seite.

    bei den dünneren/höheren ist meist eine niedrigere saitenlage möglich. weil sie nicht so einen großen schwingaradius haben (keine ahnung ob man das so nennt. aber ich denke es wird verstanden was ich meine). voraussetzung dafür sind gut abgerichtete bundstäbe

    wenn du dich wohl fühlst mit deiner saitenlage isses ok

    bei mir sind es rund 2mm am 12. bund und das find ich ok. allerdings scheppert es an manchen stellen wenn man ohne verstärker spielt. fällt aber verstärkt nicht auf. will das aber trotzdem noch wegbekommen weil ja auch das sustain (schwingungsdauer) darunter leidet

    zur einstellung der perfekten saitenlage einer gitarre sollte man auf jeden fall wissen wie man den halsstellstab einstellt. das ist wohl das wichtigste. dazu am besten obigen link den ich gesetzt habe angucken. man sieht wie sich die schwingende saite verhält
     
Die Seite wird geladen...

mapping